Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zulassung zum Schwerpunktbereichsstudium


Allgemeines zur Zulassung zum Schwerpunktbereichsstudium

Um im Schwerpunktbereich überhaupt Leistungen erbringen zu können, muss zunächst ein Antrag auf Zulassung zum Schwerpunktstudium mit Wahl des Schwerpunktbereiches gestellt werden. Bitte bedenken Sie, dass die Wahl des Schwerpunktbereiches für Sie verbindlich ist und ein Wechsel nicht möglich ist. Ob Sie zum Schwerpunktbereichsstudium im Rahmen der Juristischen Universitätsprüfung zugelassen werden, erfahren Sie über das LSF-Portal nach Beendigung des Anmeldezeitraums.
Der Antrag auf Zulassung zum Schwerpunktbereichsstudium ist spätestens zwei Wochen nach Beginn der Vorlesungszeit des Semesters, in dem das Schwerpunktbereichsstudium begonnen werden soll, zu stellen.

 

Anmeldezeitraum für das WinterSemester 2021/22

18.10.- 02.11.2021 ausschließlich über das LSF-Online-Portal. Die Anmeldung ist noch keine Zulassung zum Schwerpunkt. Eine Anmeldung in Papierform ist nicht erforderlich!

Die Zulassung können Sie ausschließlich nach dem Anmeldezeitraum über das LSF-Online-Portal (Leistungsübersicht) überprüfen.

Ohne Zulassung durch das Prüfungsamt können Sie das Schwerpunktbereichsstudium nicht beginnen!

Wenn Sie nicht zugelassen werden, erhalten Sie einen schriftlichen Bescheid. Falls Sie Zweifel haben, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, wenden Sie sich bitte an die Studienberatung oder an das Prüfungsamt für die Juristische Universitätsprüfung.

 

Übersicht über die Durchschnittsnoten in der Schwerpunktklausur



==> Die Zulassungen zum Schwerpunktbereichsstudium werden voraussichtlich am 08.11.2021 veröffentlicht. Bitte prüfen Sie dies in Ihrem LSF-Portal.

 Konto 8x01      Anmeldung SB x         mit Status AN