Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Schwerpunktklausur

Die studienabschließende Prüfung findet in Form einer 300 min. Klausur statt. Thematisch umfasst die Klausur die Pflichtvertiefungs- und Schwerpunktpflichtfächer. Zeitlich liegt die studienabschließende Prüfung in der vorlesungsfreien Zeit nach den schriftlichen Aufsichtsarbeiten der Ersten Juristischen Staatsprüfung.

Auch für die Abschlussklausur ist eine Anmeldung beim Prüfungsamt erforderlich. Meldeschluss ist jeweils der 31. Juli eines Jahres für den Herbsttermin bzw. der 15. Februar für den Frühjahrstermin. Zu diesem Zeitpunkt muss die studienbegleitende Prüfung vollständig (Seminararbeit + mündliche Seminarleistung) abgelegt (nicht bestanden) sein!

Für die Zulassung zum Verbesserungsversuch ist der Zulassungsbescheid zum Freischuss vom Landesjustizprüfungsamt vorzulegen (per Mail als pdf). Diesen Nachweis reichen Sie nach, sobald Ihnen dieser vorliegt, aber rechtzeitig vor dem Verbesserungsversuch.

 

Schwerpunktklausur 2021-1:
01.12.2020 - 15.02.2021  -  Anmeldung zur Schwerpunktklausur
bis Ende Februar 2021      -  Zulassung zur Schwerpunktklausur
22.03. - 26.03.2021         -  Termine der Schwerpunktklausuren
Mitte Juli 2021                 -  Versand der Schwerpunktzeugnisse

Schwerpunktklausur 2020-2:
12.01.2021                      -  Versand der Schwerpunktzeugnisse

 


 
Bitte beachten Sie nachfolgenden Hinweis für die Schwerpunktklausur 2021/1:

  • Aufgrund der mit der Corona-Pandemie einhergehenden Unsicherheiten kann die Anmeldung zur Schwerpunktklausur 2021/1 innerhalb des Anmeldezeitraums, d.h. bis zum 15.02.2021, jederzeit online über das LSF-Portal storniert werden.
  • Bitte beachten Sie, dass die Abmeldung vom Termin 2021/1 für Studierende, die sich bereits zur Notenverbesserung für den Termin 2021/1 angemeldet haben, Ihren Freiversuch aber aufgrund der vom Landesjustizprüfungsamt angekündigten Nichtberücksichtigung des Wintersemesters 2020/21 für die Berechnung der Freiversuchsfrist vom Termin 2021/1 auf den Termin 2021/2 verschieben, zwingend ist. Bitte stornieren Sie in diesem Falle Ihre Online-Anmeldung für den Termin 2021/1 und schicken stattdessen innerhalb der Frist des §50 S.3 PStO ein ausgefülltes Anmeldeformular zusammen mit einer Ausweiskopie und der Angabe des gewünschten Verbesserungstermins per Post an das Prüfungsamt.


Bitte beachten Sie nachfolgenden Hinweis für die Schwerpunktklausur 2021/1:

  • Bitte beachten Sie die zugelassenen Hilfsmittel mit Stand 09.12.2020
    siehe Menü: Sonstiges - Hilfsmittel

 



Bitte beachten Sie nachfolgenden Hinweis für die Schwerpunktklausur 2020/2

Liebe Teilnehmer der Schwerpunktklausur 2020/2: die Prüfungsergebnisse werden für diesen Termin ausnahmsweise vorab zu Ihrer Information im LSF veröffentlicht, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich noch rechtzeitig für den Freiversuch im Staatsexamen anmelden zu können, falls Sie den Verbesserungsversuch in der Schwerpunktklausur im Termin 2021/1 wahrnehmen möchten.

Falls Sie den Verbesserungsversuch nicht nutzen möchten und sich zum Freiversuch nur deshalb angemeldet haben, können Sie noch bis zum Anmeldeschluss formlos per Mail beim LJPA vom Freiversuch zurücktreten. Im Falle des Rücktritts vom Freiversuch für den Termin 2021/1 ist ein Verbesserungsversuch im Schwerpunkt im Termin 2021/1 nicht möglich! Der Fortbestand Ihrer Anmeldung zum Freiversuch wird nach Ablauf der Anmeldefrist überprüft.

Die Ergebnisse der Schwerpunktklausur werden am 28.12.2020 um 12:00 Uhr im LSF veröffentlicht und nach dem Versand der Schwerpunktzeugnisse wird diese Veröffentlichung wieder zurückgenommen. Die offizielle Mitteilung des Prüfungsergebnisses erfolgt gemäß § 49 PrüStuO durch den Zeugnis- bzw. Bescheidversand, hiernach richten sich auch sämtliche Fristen (Rechtsmittelfristen, Anmeldefrist zur Notenverbesserung).

Das Prüfungsamt wünscht Ihnen ein besinnliches
und erholsames Weihnachtsfest

  • Schwerpunktklausur 2021/1

    Ab dem 01.12.2020 ist die Anmeldung zu den Schwerpunktklausuren im Termin 2021/1 online über das LSF-Portal möglich.
    Bitte beachten Sie unbedingt die nachfolgenden Hinweise: mehr