Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Der Deutsche Juristinnenbund

djb_logo

 

 

 

Der Deutsche Juristinnenbund (djb) ist ein Zusammenschluss von Juristinnen sowie Volks- und Betriebswirtinnen. Sein Ziel ist die Gleichberechtigung und Gleichstellung von Frauen* in allen gesellschaftlichen Bereichen. Der Verein ist unabhängig, überparteilich und überkonfessionell. Er setzt sich aus verschiedenen Kommissionen und Arbeitsstäben zusammen und befasst sich u.a. mit Themen wie Gewaltschutz, Gleichstellung der Geschlechter im Erwerbsleben, sexuelle und reproduktive Selbstbestimmung, Repräsentation von Frauen* in Politik, Wirtschaft und Justiz und Diskriminierung in der juristischen Ausbildung.


Wir als Junge Juristinnen wollen uns insbesondere mit den letztgenannten Themen beschäftigen und so Studentinnen, Referendarinnen und Berufseinsteigerinnen einen Raum für Austausch bieten. Hierfür nutzen wir u.a. interne Formate wie themenspezifische Roundtables oder größere Diskussionen mit Gäst*innen. Wir haben auch einen Buchclub gegründet, in dem wir im Semesterzyklus je ein Werk mit feministischem und/oder juristischem Bezug lesen und besprechen. Darüber hinaus gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich bei uns oder im djb direkt aktiv einzubringen.

Ihr könnt uns hier oder per Mail an jujus.muenchen@djb.de erreichen, wir freuen uns auf Euch!