Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

SoSe 2021 Grundkurs Strafrecht II (A-K)

Lehrveranstaltungstyp: Grundkurs
Veranstaltungssemester: SoSe 2021
Dozent(en): Zöller Mark A.
Zeit und Ort: Mi. - Fr. 10:00 - 12:00 Uhr

Informationen und Hinweise

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Grundkurses Strafrecht II (A-K),

herzlich willkommen auf unserer Grundkursseite für das Sommersemester 2021!

Hier finden Sie sukzessive alle Informationen im Zusammenhang mit dem Grundkurs Strafrecht II (A-K). Das sind unter anderem Daten und Fristen für Klausuren und Hausarbeiten, Informationen zu Arbeitsgemeinschaften und Tutorien sowie die Bedingungen für den Erhalt des Grundkursscheines.

I. Aktuelles

II. Ablauf des Grundkurses

Angesichts der anhaltenden COVID-19-Pandemie wird der Grundkurs Strafrecht auch im Sommersemester 2021 in digitaler Form durchgeführt.

Auf vielfachen Wunsch aus dem Kreis der Studierenden wird – entgegen der ursprünglichen Planung – auch der Ablauf des Grundkurses II im Sommersemester 2021 in einer hybriden Form stattfinden: Die Stoffvermittlung erfolgt im Wesentlichen über Podcasts, die zu den regulären Vorlesungszeiten (Mittwoch, Donnerstag und Freitag um 10.15 Uhr) auf LMUCast zum Abruf bereitgestellt werden. Die entsprechende Playlist bei LMUCast erreichen Sie über diesen Link. Die Podcast-Lerneinheiten werden durch Arbeitsblätter, Aufbauschemata und ein ausführliches Folien-Skript begleitet, die Sie auf dieser Homepage finden. Hinzu kommen eine Einführungsstunde am Mittwoch, den 14. April 2021 (10.15 Uhr) sowie regelmäßige Sprech- und Fragestunden live als Zoom-Meetings. Die Einwahldaten für diese Zoom-Meetings finden Sie auf dieser Homepage in dem PDF-Dokument "9. Zoom-Einwahldaten". Die Termine für die Sprech- und Fragestunden können Sie dem aktuellen Zeitplan entnehmen, der ebenfalls am Ende dieser Homepage als Download angeboten wird ("1. Zeitplan zum Grundkurs Strafrecht II").

Auch zu den sonstigen Einzelheiten des inhaltlichen und zeitlichen Ablaufs wird auf den laufend aktualisierten Zeitplan verwiesen.

III. Klausuren

Im Rahmen des Grundkurses Strafrecht werden vier Klausuren stattfinden. Allgemeine Informationen zu den verschiedenen Klausuren entnehmen Sie bitte dem Merkblatt ("2. Merkblatt zum Grundkurs Strafrecht II"), das am Ende der Homepage als Download angeboten wird.

1. Klausurtermine

  • Dritte Probeklausur (vhb): Donnerstag, den 22. April bis Freitag, den 23. April 2021
  • Erste Grundkursklausur: Freitag, den 28. Mai 2021
  • Zweite Grundkursklausur (zugleich Zwischenprüfung): Donnerstag, den 24. Juni 2021 (vorverlegt)
  • Dritte Grundkursklausur (zugleich Wiederholung der Zwischenprüfung): Freitag, den 06. August 2021

2. Hinweise zur dritten Probeklausur 

Die dritte Probeklausur findet als vhb-Klausur statt. Die Ausgabe des Sachverhalts ("21. Probeklausur 03 - Sachverhalt") erfolgt am 22. April 2021 um 8 Uhr auf dieser Homepage. Die Klausur kann sodann in einem frei gewählten Bearbeitungszeitraum von zwei Stunden geschrieben und spätestens bis zum 23. April 2021 um 18 Uhr abgegeben werden. Zur effektiven Klausurvorbereitung bitten wir Sie, die Bearbeitungszeit von zwei Stunden nicht zu überschreiten. Die näheren Modalitäten der Bearbeitung und Abgabe der Probeklausur entnehmen Sie bitte dem Dokument "4. Probeklausur 03 - Klausurleitfaden vhb", das am Ende der Homepage als Download angeboten wird. Zur Bearbeitung ist zwingend die ebenfalls als Download angebotene Formatvorlage ("5. Probeklausur 03 - Formatvorlage") zu verwenden. Bitte beachten Sie insbesondere, dass auch die Studierenden, die sich bereits im vergangenen Semester bei der VHB registriert haben, im Sommersemester erneut Ihre Nutzungsberechtigung nachweisen müssen. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Hinweis am Ende von Seite 1 des Klausurleitfadens.nach oben

3. Hinweise zur ersten Grundkursklausur

Die erste Grundkursklausur fand am Freitag, den 28. Mai 2021 von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr statt. Sämtliche Modalitäten des Ablaufs entnehmen Sie bitte dem Dokument "42. Grundkursklausur 01 - Klausurleitfaden", das am Ende der Homepage als Download angeboten wird. Bitte lesen Sie sich diesen Klausurleitfaden aufmerksam und frühzeitig vor der Klausur durch. 

Die Besprechung der Klausur fand am 02. Juni 2021 von 10-12 Uhr s. t. statt. Die Powerpoint-Präsentation sowie eine ausführliche Musterlösung mit Erwartungshorizont sind nun als Download verfügbar.

Die Notenbekanntgabe im LSF und die Übersendung der Korrekturbögen werden am 01. Juli 2021 erfolgen. Die Korrektursprechstunden, die nur für den Bedarfsfall gedacht sind und ausschließlich dazu dienen sollen, einzelne Unklarheiten und Rückfragen zu individuellen Anmerkungen im Korrekturbogen zu klären, werden im Zeitraum vom 05. Juli bis zum 12. Juli 2021 stattfinden.  Weitere Hinweise zu den Sprechstunden entnehmen Sie bitte dem Dokument "101. Grundkursklausur 01 - Korrektursprechstunden", das als Download angeboten wird. Die Übersicht über die Korrektursprechstunden wurde mittlerweile ergänzt.

Remonstrationsanträge gegen die Bewertung der ersten Grundkursklausur bedürfen der Schriftform und müssen bis zum 15. Juli 2021 beim Sekretariat des Lehrstuhls eingegangen sein. Vor einer Remonstration wird die Teilnahme an der Korrektursprechstunde dringend angeraten. Der Antrag ist außerdem mit einer Begründung zu versehen. Aus dieser muss hervorgehen, weshalb die Bewertung angefochten wird; hierbei sind die den Bewertungsmangel enthaltenden Umstände anzugeben. Bitte beachten Sie, dass bei einer Remonstration eine reformatio in peius theoretisch möglich ist. Dennoch sollten Sie sich hierdurch von einer Ihrer Meinung nach berechtigten Remonstration nicht abbringen lassen.

4. Hinweise zur zweiten Grundkursklausur und ersten Zwischenprüfungsklausur

Bitte beachten Sie, dass für die Teilprüfung der Zwischenprüfung im Strafrecht eine Anmeldung erforderlich ist. Die Anmeldung ist zu Beginn des Sommersemesters 2021 ausschließlich über das LSF vorzunehmen. Die Termine und Modalitäten finden Sie auf der Internetseite des Zwischenprüfungsamtes. Weitere Informationen zur Zwischenprüfung entnehmen Sie bitte dem Merkblatt ("2. Merkblatt zum Grundkurs Strafrecht II"), das als Download angeboten wird. 

Die zweite Grundkursklausur und zugleich Zwischenprüfungsklausur fand am Donnerstag, den 24. Juni 2021 von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr statt. Sämtliche Modalitäten des Ablaufs entnehmen Sie bitte dem Dokument "80. Grundkursklausur 02 und Zwischenprüfung 01 - aktualisierter Klausurleitfaden", das als Download angeboten wird. Dieser Leitfaden ersetzt den vorläufigen Leitfaden, der bislang auf dieser Grundkursseite als Download angeboten wurde. Bitte orientieren Sie sich ausschließlich an den Vorgaben des aktualisierten Leitfadens und lesen Sie sich diesen möglichst frühzeitig und aufmerksam durch. Die Prüfungsnummern wurden mittlerweile an alle angemeldeten Studierenden versendet. Sollten Sie keine Prüfungsnummer erhalten haben, überprüfen Sie bitte umgehend Ihre Anmeldung im LSF (vgl. Punkt I. 1. im Klausurleitfaden) und setzen Sie sich mit dem Lehrstuhl in Verbindung (klausuren.zoeller@jura.uni-muenchen.de).

Die Besprechung der zweiten Grundkursklausur und zugleich ersten Zwischenprüfungsklausur wurde am Freitag, den 25. Juni 2021 durchgeführt. Die Notenbekanntgabe im LSF und die Übersendung der Korrekturbögen werden am 29. Juli 2021 erfolgen.

Remonstrationsanträge gegen die Bewertung der zweiten Grundkursklausur und zugleich ersten Zwischenprüfungsklausur bedürfen der Schriftform und müssen bis zum 12. August 2021 beim Sekretariat des Lehrstuhls eingegangen sein. Vor einer Remonstration wird die Teilnahme an der Korrektursprechstunde dringend angeraten. Der Antrag ist außerdem mit einer Begründung zu versehen. Aus dieser muss hervorgehen, weshalb die Bewertung angefochten wird; hierbei sind die den Bewertungsmangel enthaltenden Umstände anzugeben. Bitte beachten Sie, dass bei einer Remonstration eine reformatio in peius theoretisch möglich ist. Dennoch sollten Sie sich hierdurch von einer Ihrer Meinung nach berechtigten Remonstration nicht abbringen lassen.

nach oben

5. Hinweise zur dritten Grundkursklausur und Wiederholung der Zwischenprüfung

Bitte beachten Sie, dass für die Teilprüfung der Zwischenprüfung im Strafrecht eine Anmeldung erforderlich ist. Die Anmeldung ist zu Beginn des Sommersemesters 2021 ausschließlich über das LSF vorzunehmen. Die Termine und Modalitäten finden Sie auf der Internetseite des Zwischenprüfungsamtes. Weitere Informationen zur Zwischenprüfung entnehmen Sie bitte dem Merkblatt ("2. Merkblatt zum Grundkurs Strafrecht II"), das als Download angeboten wird.

Die dritte Grundkursklausur und zugleich Wiederholung der Zwischenprüfung findet am Freitag, den 6. August 2021 von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr statt. Sämtliche Modalitäten des Ablaufs entnehmen Sie bitte dem Dokument "136. Grundkursklausur 03 und Zwischenprüfung 02 - Klausurleitfaden", das als Download angeboten wird. Bitte lesen Sie sich den Klausurleitfaden möglichst frühzeitig und aufmerksam durch. Die Prüfungsnummern werden am 30. Juli 2021 an alle angemeldeten Studierenden versendet. Sollten Sie mit Ablauf des Tages keine Prüfungsnummer erhalten, überprüfen Sie bitte umgehend Ihre Anmeldung im LSF (vgl. Punkt I. 1. im Klausurleitfaden) und setzen Sie sich mit dem Lehrstuhl in Verbindung (klausuren.zoeller@jura.uni-muenchen.de).

Die Besprechung der dritten Grundkursklausur und zugleich Wiederholung der Zwischenprüfung findet am Mittwoch, den 11. August 2021 statt. Die Notenbekanntgabe im LSF und die Übersendung der Korrekturbögen werden am 2. September 2021 erfolgen.

Remonstrationsanträge gegen die Bewertung der dritten Grundkursklausur und zugleich Wiederholung der Zwischenprüfung bedürfen der Schriftform und müssen bis zum 16. September 2021 beim Sekretariat des Lehrstuhls eingegangen sein. Vor einer Remonstration wird die Teilnahme an der Korrektursprechstunde dringend angeraten. Der Antrag ist außerdem mit einer Begründung zu versehen. Aus dieser muss hervorgehen, weshalb die Bewertung angefochten wird; hierbei sind die den Bewertungsmangel enthaltenden Umstände anzugeben. Bitte beachten Sie, dass bei einer Remonstration eine reformatio in peius theoretisch möglich ist. Dennoch sollten Sie sich hierdurch von einer Ihrer Meinung nach berechtigten Remonstration nicht abbringen lassen.

IV. Hausarbeiten

Die Sachverhalte der Hausarbeiten werden jeweils auf den Grundkurs-Homepages für das Winter- und das Sommersemester unter Dokumente online gestellt. Alle Informationen bezüglich Formalia und Abgabe entnehmen Sie bitte den Hinweisen, die dem Sachverhalt beigefügt sind.

1. Erste Hausarbeit

Der Sachverhalt der ersten Hausarbeit wird am Freitag, den 12. Februar 2021 auf der Homepage des Grundkurses Strafrecht I (A-K) online gestellt. Der Bearbeitungszeitraum endet am Montag, den 12. April 2021 um 12 Uhr. Die Modalitäten der Bearbeitung und Abgabe entnehmen Sie bitte den Hinweisen, die dem Sachverhalt beigefügt sind. Ein Deckblatt mit Ihrem Namen und Ihrer Matrikelnummer ist nicht notwendig, erleichtert aber die Zuordnung Ihrer Arbeit, sofern Ihnen beim Upload bei Plagscan ein Eingabefehler bei den Namensfeldern unterläuft. Eine Vorlage für ein Deckblatt wird nicht zur Verfügung gestellt. Bitte fügen Sie am Ende Ihrer Hausarbeit auch eine Eigenständigkeitserklärung ein. Für die Unterschrift dieser Erklärung genügt eine digitalisierte Form Ihrer Originalunterschrift, d. h. eine eingescannte und nicht lediglich mit einem Textverarbeitungsprogramm getippte Unterschrift.

Die Notenbekanntgabe im LSF, die Übersendung der Korrekturbögen und die Besprechung erfolgte am 19. Mai 2021. Der Notenspiegel, die Lösung und die Powerpoint-Präsentation zur Besprechung sind nun als Download verfügbar. Die Korrektursprechstunden fanden im Zeitraum vom 20. bis zum 27. Mai 2021 statt.

2. Zweite Hausarbeit

Der Sachverhalt der zweiten Hausarbeit wird am Mittwoch, den 02. Juni 2021 auf dieser Homepage online gestellt. Der Bearbeitungszeitraum endet am Mittwoch, den 14. Juli 2021. Die Modalitäten der Bearbeitung und Abgabe entnehmen Sie bitte den Hinweisen, die dem Sachverhalt beigefügt sind. Bitte beachten Sie insbesondere, dass die Abgabemodalitäten für die zweite Hausarbeit nachträglich geändert wurden. Die Abgabe erfolgt nun ausschließlich über PlagScan und nicht mehr per E-Mail. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der insoweit geänderten Datei "68. Hausarbeit 02 - Sachverhalt (aktualisiert)". Im Übrigen entspricht diese Datei der alten Datei, insbesondere bleibt der Sachverhalt selbstverständlich unverändert.

Die Besprechung der zweiten Hausarbeit findet am 15. Juli 2021 statt und die Notenbekanntgabe im LSF wird am 25. August 2021 erfolgen. 

3. Anerkennung einer Hausarbeit aus dem GK Strafrecht 2019/20

Sie können Ihre Hausarbeit aus dem Grundkurs Strafrecht 2019/2020 (Prof. Dr. Satzger/ Prof. Dr. Krüger) spätestens bis zur Abgabe der ersten Hausarbeit des aktuellen Grundkurses anerkennen lassen. Die Anerkennung können Sie formlos per E-Mail an das Sekretariat beantragen: andrea.regele@jura.uni-muenchen.de. Bitte fügen Sie der E-Mail einen LSF-Auszug bei, aus dem ersichtlich wird, dass Sie die Hausarbeit bestanden haben.

nach oben

V. Nachteilsausgleich

Ein Nachteilsausgleich ist - soweit möglich - spätestens bis einen Monat vor dem Stattfinden der Prüfungsarbeit beim Studienbüro zu beantragen (studienbuero@jura.uni-muenchen.de). Gleichzeitig ist der Lehrstuhl über den gestellten Antrag zu informieren (andrea.regele@jura.uni-muenchen.de).

VI. Arbeitsgemeinschaften und Tutorien

Nähere Informationen zu den vorlesungsbegleitenden Arbeitsgemeinschaften und Tutorien entnehmen Sie bitte der Homepage für die Arbeitsgemeinschaften sowie der Homepage für die Tutorien.

VII. Studentische Initiativen, Veranstaltungen, Stipendien u. a.

Auf Moodle finden Sie eine laufend aktualisierte Übersicht über verschiedenste studentische Initiativen, juristische Veranstaltungen, Stipendien, Aufsatzwettbewerbe und weitere interessante Informationen und Angebote für Studierende (https://moodle.lmu.de/ --> Fakultäten > 03 Juristische Fakultät > Wintersemester 2020/2021 > XVII. Propädeutische Übungen/Tutorien/Vorträge > Propädeutische Übungen Strafrecht). Die Inhalte werden derzeit erweitert. Der Einschreibeschlüssel lautet: "Initiativen".

Dokumente