Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Übung für Fortgeschrittene im Strafrecht

Lehrveranstaltungstyp: Fortgeschrittenenübung
Veranstaltungssemester: WiSe 2020/2021
Dozent(en): Satzger Helmut, Kölbel Ralf

Informationen und Hinweise

Liebe VÜ-Teilnehmer/-innen,

Willkommen auf der Seite zur VÜ Strafrecht im WiSe 2020/2021. Angesichts der anhaltenden Pandemie und der damit verbundenen rechtlichen Vorgaben muss die VÜ im Strafrecht auch in diesem Semester wieder in digitaler Form stattfinden.

I. Materialien und Podcasts

Auf dieser Seite finden Sie ab Vorlesungsbeginn sämtliche Materialien sowie Podcasts zu den Verteifungsveranstaltungen zur VÜ (Spur 2). Die Materialien zu den in der Spur 1 behandelten Fällen und die dazugehörigen Podcasts werden auf der VÜ-Seite von Herrn Prof. Dr. Kölbel hochgeladen. Beachten Sie zum Ablauf der VÜ in diesem Semester bitte das entsprechende Merkblatt (s.u.)

Hier geht es zu den Podcasts.

II. Klausuren

1. Allgemeine Informationen 

Die vier Klausuren der Vorgerücktenübung im Strafrecht werden in diesem Semester in Form von Online-Hausarbeiten im Sinne der Satzung der LMU zur Flexibilisierung von Prüfungen vom 21. April 2020 durchgeführt. Bei der Durchführung der Online-Hausarbeiten gibt es keine Begrenzung der Hilfsmittel (open book-Format), weshalb das Hauptaugenmerk der Prüfungen primär auf dem Wissenstransfer und nicht der Anwendung von bereits Erlerntem liegen wird.

Eine Einführung zum Ablauf und den Anforderungen einer Online-Hausarbeit findet sich in diesem Podcast aus dem vergangenen Grundkurs. Die dortigen Vorgaben und Hinweise gelten entsprechend für die Vorgerücktenübung

Informationen zum konkreten Ablauf der Online-Hausarbeiten werden zeitnah vor dem Prüfungstag an dieser Stelle bekanntgegeben. Bereits jetzt wird darauf hingewiesen, dass jede zu prüfende Person selbst für die Bereithaltung der wesentlichen technischen Voraussetzungen (insbes. eine stabile Internetverbindung zum Down- und Upload der Prüfungsdokumente) selbst verantwortlich ist.

2. Allgemeine Hinweise zu den Klausuren

Hinweise zur Abgabe der Online-Hausarbeit: Für die Vorbereitung der Klausurabgabe (Umwandlung des Dokuments und Upload der Klausur) ist der Zeitraum zwischen 12:00 und 12:15 Uhr vorgesehen. Es hat sich gezeigt, dass gerade in der Zeit zwischen 12:10 und 12:15 aufgrund der Vielzahl an Uploadvorgängen Verzögerungen eintreten können und ggf. – auch bei erfolgreichem Upload – keine Bestätigungen versandt werden. Zur Vermeidung unnötiger Nachfragen bitten wir Sie deshalb um eine möglichst frühzeitige Abgabe Ihrer Klausurbearbeitung.

Bitte beachten Sie, dass die rechtzeitige und formgerechte Abgabe der Klausur in Ihrem Verantwortungsbereich liegt. Dem Nachweis des rechtzeitigen Uploads dient dabei die PlagScan-Bestätigung. Sollten Sie keine PlagScan-Bestätigung erhalten haben, ist zur Sicherheit eine Meldung per E-Mail an office.satzger@jura.uni-muenchen.de (mit Übersendung Ihrer Klausurbearbeitung im Zeitraum bis 12:15 Uhr) erforderlich. Für den Fall des technischen Versagens wird auf die entsprechenden Vorgaben im Prüfungsleitfaden verwiesen.

Hinweise zu Deckblatt- und Schreibvorlage: Eine Übersendung des Bewertungsbogens ist nur möglich ist, wenn Sie Ihre campus.lmu.de-Adresse auf dem Deckblatt angegeben haben. Für diejenigen von Ihnen, die mit der bisherigen Schreibvorlage technische Probleme hatten, steht eine alternative Version des Deckblatts im Dokumentenbereich zur Verfügung.

Hinweise zur Remonstration: Für die Remonstration gelten die Vorgaben der Prüfungsordnung (§§ 20 I 2, 33 IV). Hiernach können Sie innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntgabe des Prüfungsergebnisses Einwände gegen die Bewertung erheben. Über diese Einwände entscheidet die Prüferin oder der Prüfer. Ihre Remonstration richten Sie bitte an office.satzger@jura.uni-muenchen.de.

3. Hinweis zur 2. Klausur vom 10.12.2020

In diesem Podcast finden Sie die Erläuterungen zur 2. Klausur

4. Rückgabe der 3. und 4. Klausur

Die Rückgabe der 3. Klausur erfolgt am 26.02.2021, die Rückgabe der 4. Klausur am 05.03.2021. Die Übersendung der Korrekturbögen erfolgt jeweils im Zeitraum zwischen 10:00 und 18:00 Uhr.  Es wird darauf hingewiesen, dass Sie Ihren Korrekturbogen nur dann per E-Mail erhalten, wenn Sie auf dem Deckblatt Ihrer Klausur die entsprechende campus.lmu.de-Mailadresse angegeben haben. Die Noten werden am Rückgabetag jeweils ab ca. 10 Uhr im LSF veröffentlicht.

Den Podcast zur Besprechung der 4. Klausur finden Sie hier

Korrektursprechstunden zur 3. Klausur: Die Sprechstunden zur 3. Klausur werden ab dem 02.03.2021 über Zoom bzw. telefonisch abgehalten. Bitte melden Sie sich für die jeweilige Sprechstunde spätestens einen Werktag vor der Sprechstunde per E-Mail (office.satzger@jura.uni-muenchen.de) unter Angabe Ihrer Telefonnummer sowie des Namens Ihrer Korrektorin / Ihres Korrektors an. Die Sprechstundentermine im Einzelnen:

Kargruber 3. März, 10 Uhr 
Lehmeyer 2. März, 10 Uhr
Wu 2. März, 16:30 Uhr
Dr. Endler 2. März, 19 Uhr
Schroth 3. März, 16 Uhr
Salat 4. März, 18 Uhr
Thiel 4. März, 19 Uhr
Dr. Nolte 5. März, 8 Uhr
Dr. Pohlmann 5. März, 16:30 Uhr
Seuß 9. März, 17 Uhr 

Korrektursprechstunden zur 4. Klausur: Die Sprechstunden zur 4. Klausur werden ab dem 09.03.2021 über Zoom bzw. telefonisch abgehalten. Bitte melden Sie sich für die jeweilige Sprechstunde spätestens einen Werktag vor der Sprechstunde per E-Mail (office.satzger@jura.uni-muenchen.de) unter Angabe Ihrer Telefonnummer sowie des Namens Ihrer Korrektorin / Ihres Korrektors an. Die Sprechstundentermine im Einzelnen:

Lehmeyer 09. März, 10 Uhr
Wu 09. März, 16:30 Uhr
Seuß 09. März, 17 Uhr
Dr. Endler 09. März, 19 Uhr
Thiel 09. März, 19 Uhr
Schroth 11. März, 16 Uhr
Dr. Nolte 12. März, 8 Uhr
Schilling 12. März, 15 Uhr
Dr. Pohlmann 15. März, 16 Uhr

 

III. Abschließende Evaluation der Vorlesung

Zum Abschluss der – sicher ungewöhnlichen – VÜ im Strafrecht möchte ich Sie darum bitten, eine Evaluation der Veranstaltung, v.a. der „2. Spur“, abzugeben.

Das Online-Evaluationsformular erreichen Sie hier. Eine Evaluation ist bis zum 3. Februar 2021 möglich.

Vielen Dank für Ihre Mühe und bleiben Sie gesund
Ihr Helmut Satzger


Dokumente