Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vorankündigung: Lehrbuch Zivilprozessrecht, JuS Schriftenreihe, 2021

Zivilprozessrecht (Erkenntnisverfahren)

JuS Schriftenreihe, Studium, erscheint im April 2021

Das Zivilprozessrecht ist Gegenstand des Pflichtfachstudiums und bildet an vielen Universitäten auch ein Schwerpunktfach. Als Begleitlektüre zur Pflichtfachvorlesung ZPO I (Erkenntnisverfahren) wird zum Sommersemester 2021 mein Lehrbuch zum Zivilprozessrecht erscheinen.

Das Werk hat das Ziel, den Studierenden das für die Pflichtfachklausuren erforderliche Grundwissen im zivilprozessualen Erkenntnisverfahren kompakt, anschaulich und zugleich dogmatisch fundiert zu vermitteln und sie möglichst effektiv auf das Examen vorbereiten.  Sämtliche Themenbereiche sind mit Fallbeispielen versehen. Übersichten, Schemata und Zusammenfassungen geben einen schnellen Überblick. Wiederholungsfragen am Ende eines jeden Abschnitts ermöglichen eine realistische Überprüfung des Lernfortschritts und helfen bei der effektiven Vorbereitung auf das Examen. Das Lehrbuch ist darüber hinaus auch für das Schwerpunktstudium im Zivilverfahrensrecht geeignet.

Inhalt

  • Grundlagen, Begriff und Funktion des Zivilprozesses
  • Allgemeine Konfliktbehandlungslehre
  • Gang des Verfahrens
  • Klage und Zulässigkeit
  • Beteiligung Dritter und Klagehäufung
  • Prozesshandlungen der Parteien
  • Streitgegenstand
  • Tatsachenvortrag und Beweis
  • Urteil und Beschlüsse
  • Versäumnisverfahren
  • Rechtskraft
  • Rechtsmittel
  • Besondere Verfahrensarten
  • Einstweiliger Rechtsschutz
  • Alternative Streitbeilegung und kollektiver Rechtsschutz
  • Fragen der Digitalisierung im Zivilprozess
  • Typische Klausurkonstellationen

Profil des Lehrbuches

  • Vermittlung des Pflichtfachstoffes im Zivilprozessrecht für den Bereich ZPO I (Erkenntnisverfahren)
  • Darstellung typischer examens- und praxisrelevanter Problemfälle
  • studienrelevante Schwerpunktsetzung mit dogmatischer Fundierung
  • Vermittlung zentraler Grundstrukturen und funktionaler Zusammenhänge
  • mit zahlreichen Fallbeispielen, Übersichten und Schemata
  • effektives Repetieren durch Zusammenfassungen und Wiederholungsfragen am Ende eines jeden Abschnitts
  • geeignet als Begleitlehrbuch für die Pflichtfachvorlesung ZPO I (Erkenntnisverfahren) sowie für das Schwerpunktstudium im Zivilverfahrensrecht

Downloads