Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Staudinger BGB: Internationaler Rechtsverkehr, 18. Aufl. 2019

AGB-RECHT 2 (Ausgewählte Verträge; AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht; Internationaler Geschäftsverkehr)

J. von Staudingers Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch mit
Einführungsgesetz und Nebengesetzen

Neu erschienen ist die Darstellung AGB-rechtlicher Fragen des internationalen Rechtsverkehrs im Staudinger. Schwerpunkte bilden Probleme der Rechtswahlklauseln (Art. 3 I Rom I-VO) sowie Gerichtsstandsvereinbarungen (EuGVVO).

Die Kommentierung des AGB-Rechts wurde neu konzipiert und in zwei Bände aufgeteilt. Der Band AGB-Recht 2 erläutert die AGB-Gestaltung wichtiger Vertragstypen, die AGB-Kontrolle im Arbeitsrecht, AGB im internationalen Geschäftsverkehr und prozess- und auslandsbezogene Verträge und Klauseln. Im Mittelpunkt stehen dabei aktuelle Fragen der Zulässigkeit kollisionsrechtlicher, insbesondere kollidierender Rechtswahlklauseln sowie die Wirksamkeit von Gerichtsstandsvereinbarungen nach europäischem (Art. 25 I EuGVVO) und nationalem Zivilverfahrensrecht (§§ 12 ff. ZPO)

18., neu bearb. Aufl. 2019, 1014 Seiten

Gebunden:

Ladenpreis 379,00 €

ISBN   978-3-8059-1254-9

Fachgebiete:
Rechtswissenschaften,
Bürgerliches Recht

Zielgruppe: Studenten, Referendare,
Rechtsanwälte, Richter/Gerichte,
Professoren, Institute, Bibliotheken

 

Downloads