Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Öffentliches Finanzmarktrecht

Lehrveranstaltungstyp: Vorlesung
Veranstaltungssemester: WiSe 2021/22
Dozent(en): Kaufhold Ann-Katrin
Veranstaltungsnummer: 03160
Zeit und Ort: Di. 8:30 - 10:00 s.t.; 19.10.2021 bis 08.02.2022; SWS 2

Informationen und Hinweise

SP 8: Öffentliches Wirtschafts- und Infrastrukturrecht

Vorlesung Öffentliches Finanzmarktrecht

Di., 8.30-10.00 Uhr, Raum 122 / Ludwigstr. 28, Rückgebäude
Beginn: 19.10.2021

Das öffentliche Finanzmarktrecht reguliert die Tätigkeit von Finanzunternehmen und Börsen, um die Finanzstabilität und Anleger zu schützen. In der Vorlesung werden zum einen die materiell-rechtlichen Vorgaben behandelt, denen Finanzinstitute und Finanz-geschäfte genügen müssen. Zum anderen werden die Mechanismen zur Durchsetzung dieser Vorschriften, also Aufsichtsbehörden, -instrumente und -verfahren auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene untersucht. Ein besonderer Fokus soll auf der Frage liegen, wie man die Risiken, die mit Finanzgeschäften verbunden sind, angemes-sen erfassen und berechnen kann.

Die Vorlesung richtet sich in erster Linie an Studierende des rechtswissenschaftlichen Schwerpunktbereichs 8, steht aber allen Interessierten offen. Wir freuen uns über Teilnehmer:innen aus anderen Disziplinen!

Im Anschluss an die Vorlesung werde ich regelmäßig für Fragen und Erläuterungen des erforderlichen juristischen Basiswissens zur Verfügung stehen.

Bisher ist geplant, die Vorlesung als Präsenz- oder hybride Veranstaltung durchzu-führen. Bitte beachten Sie aber fortlaufend die Hinweise auf den Internetseiten des Lehrstuhls und auf Moodle, da sich die Rahmenbedingungen schnell ändern können.