Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lebenslauf

Prof. Dr. Ann-Katrin Kaufhold

1995-2001 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Passau, Toulouse I und Freiburg i. Br.
2001 Erstes juristisches Staatsexamen in Freiburg i. Br.
2001-2003 Wiss. Mitarbeiterin am Institut für Staatswissenschaft und Rechtsphilosophie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Prof. Dr. A. Voßkuhle)
2005 Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
2006 Zweites juristisches Staatsexamen in Berlin
2006-2009 Referentin im Bundesministerium der Justiz
2010-2012 Postdoktorandin des DFG-Graduiertenkollegs "Verfassung jenseits des Staates" an der Humboldt-Universität zu Berlin
2012-2014 Wiss. Mitarbeiterin am Institut für Staatswissenschaft und Rechtsphilosophie, Abt. 1 (Prof. Dr. A. Voßkuhle)
2015 Habilitation an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; Verleihung der Venia für die Fächer "Öffentliches Recht und Rechtstheorie"
SoSe 2015 Vertretung des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Verfassungsrecht, und Rechtsphilosophie (Prof. Dr. C. Möllers, LL.M.) an der Humboldt-Universität zu Berlin
Seit 2016 Professorin für Staats- und Verwaltungsrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München
2016 Rufe auf die W3-Professur für Öffentliches Recht mit einem Grundlagenfach an der Universität Trier sowie auf die W3-Professur für Öffentliches Recht III an der Universität Bayreuth, abgelehnt
Seit 2017 Inhaberin des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Dezember 2017 LMU Lehrinnovationspreis für das Projekt "LMU-Gesetzgebungswerkstatt"   (zusammen mit Herrn Prof. Dr. jur. Martin Burgi)
Seit 2018 Mitglied des Arbeitskreises Finanzmarktgesetzgebung beim Bundesministerium der Finanzen
2020 Forschungsaufenthalt am Center for Comparative Constitutional Studies, University of Melbourne Law School