Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Grigoleit Hans Christoph

Prof. Dr. Hans Christoph Grigoleit

Universitätsprofessor

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Privatrechtstheorie

Kontakt

Raum: T 115
Prof.-Huber-Platz 2
80 539 München
Lehrstuhl-Website
Telefon: +49 (0)89 / 2180 - 1471
Fax: +49 (0)89 / 2180 - 3159

lsgrigoleit@jura.uni-muenchen.de

Zur Person

 

A  K T U E L L

Die Unterrichtsveranstaltungen des Examinatoriums-Zivilrecht werden bis auf Weiteres ausgesetzt, um dem Risikopotenzial einer Verbreitung des sog. Coronavirus vorzubeugen. mehr

 

Lehrveranstaltungen im WiSe 2020/21

Im Wintersemester bietet Professor Grigoleit ein Schwerpunktbereichsseminar zum Thema "Aktuelle Probleme des Unternehmensrechts" an. Nähere Informationen erhalten Sie hier.


Lehrveranstaltungen im SoSe 2020

  • Im Sommersemester bietet Professor Grigoleit ein Schwerpunktbereichs- und Grundlagenseminar zum Thema "Ausgewählte Probleme des Unternehmensrechts - Unternehmenskauf und Kapitalmarktrecht" an. Nähere Informationen erhalten Sie hier.
  • Im Sommersemester bietet Professor Grigoleit ein interdisziplinäres Grundlagenseminar zum Thema "Synergien zwischen Rechtsmethodik und Software-Engineering" an. Nähere Informationen erhalten Sie hier.
  • Vorlesung Methodenlehre
  • Examinatorium Bereicherungsrecht

 

Die Probeklausuren im Schwerpunktbereich 4 aus dem Wintersemster 2019 / 2020 können zu den Büroöffnungszeiten im Sekretariat des Lehrstuhls (T 115, Prof. Huber-Platz 2, 1. OG) abgeholt werden.

 

 Stellenausschreibung:


Initiativbewerbungen als studentische Hilfskraft oder als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in sind jederzeit willkommen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung schriftlich oder per Email an die o.a. Lehrstuhladresse.

 

Sonstiges

  • Sprechstunde während der Vorlesungszeit: montags, 12:00 h, nach Voranmeldung (telefonisch / per E-Mail)
  • In der vorlesungsfreien Zeit findet keine regelmäßige Sprechstunde statt; in dringenden Fällen Termine nach gesonderter Absprache (telefonisch / per E-Mail)