Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

SoSe 2021 Grundkurs Strafrecht II (L-Z)

Lehrveranstaltungstyp: Grundkurs
Veranstaltungssemester: SoSe 2021
Dozent(en): Engländer Armin
Zeit und Ort: Mi. - Fr. 10:00 - 12:00 Uhr

Informationen und Hinweise

Liebe Grundkursteilnehmerinnen und -teilnehmer,

willkommen auf unserer Grundkursseite für das Sommersemester 2021!

Hier finden Sie sukzessive alle relevanten Informationen im Zusammenhang mit dem Grundkurs Strafrecht II (L-Z). Das sind unter anderem Daten und Fristen für Klausuren und Hausarbeiten, Informationen zu Tutorien und Propädeutischen Übungen sowie die Bedingungen für den Erhalt des Grundkursscheines. Einzelheiten zum zeitlichen Ablauf des Grundkurses und zu den zu behandelnden Inhalten können Sie dem laufend aktualisierten Zeitplan entnehmen, der am Ende dieser Seite zum Download angeboten wird. Beachten Sie auch das ebenfalls zum Download bereitstehende Merkblatt zum Grundkurs Strafrecht II, das insbesondere Informationen zur Anmeldung für die Teilprüfung der Zwischenprüfung im Strafrecht und zur Anrechnung von Hausarbeiten enthält.

Aktuelles

Abgabe der zweiten Hausarbeit

Bitte beachten Sie, dass sich die Abgabemodalitäten für die zweite Hausarbeit geändert haben. Die Abgabe erfolgt nun ausschließlich über PlagScan. Alle Details zur Abgabe und den entsprechenden PlagScan-Link entnehmen Sie bitte dem insoweit aktualisierten Dokument "14. Sachverhalt und Deckblatt_2. Hausarbeit_GK Strafrecht II_aktualisiert".

Anmeldung zu Zwischenprüfung

Für die Teilprüfung der Zwischenprüfung im Strafrecht ist eine Anmeldung erforderlich. Diese ist zu Beginn des Sommersemesters 2021 ausschließlich über das LSF vorzunehmen. Alle weiterführenden Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite des Zwischenprüfungsamtes und dem Merkblatt zum Grundkurs Strafrecht II, das Sie sich am Ende der Homepage herunterladen können.

Vorverlegung Zwischenprüfungsklausur

Die zweite Grundkursklausur und zugleich Zwischenprüfungsklausur wurde aufgrund einer Terminkollision mit einer Zwischenprüfung in einem Grundkurs Zivilrecht auf Donnerstag, den 24. Juni 2021, vorverlegt.

Nachteilsausgleich

Um den reibungslosen Ablauf der Prüfungsarbeiten sicherzustellen, ist ein Nachteilsausgleich bitte bis einen Monat vor Stattfinden der Prüfungsarbeit beim Studienbüro zu beantragen. Der Lehrstuhl ist bitte bis ebenfalls einen Monat vor Stattfinden der Prüfungsarbeit über gestellte Anträge zu informieren.

Ablauf der Vorlesung

Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens ist eine Präsenzveranstaltung leider weiterhin nicht möglich. Die Vorlesung wird daher auch im Sommersemester live per Zoom stattfinden. Den Zoom-Link und die entsprechenden manuellen Einwahldaten können Sie dem pdf-Dokument "5. Zoom-Zugangsdaten" am Ende dieser Seite entnehmen.

Arbeitsgemeinschaften und Tutorien

Informationen zu den vorlesungsbegleitenden Arbeitsgemeinschaften und Tutorien entnehmen Sie bitte der Homepage für die Arbeitsgemeinschaften sowie der Homepage für die Tutorien.

Klausuren

Im Sommersemester 2021 werden im Rahmen des Grundkurses Strafrecht II eine weitere Probeklausur sowie insgesamt drei Grundkursklausuren angeboten. Die Termine entnehmen Sie bitte der nachfolgendenen Auflistung. Weitere Informationen zum Ablauf der einzelnen Klausuren werden rechtzeitig vor dem jeweiligen Klausurtermin an dieser Stelle veröffentlicht.

Klausurtermine

  • Dritte Probeklausur (vhb): Donnerstag, den 22. April 2021 bis Freitag, den 23. April 2021
  • Erste Grundkursklausur: Freitag, den 28. Mai 2021
  • Zweite Grundkursklausur (zugleich Zwischenprüfungsklausur): Donnerstag, den 24. Juni 2021 (vorverlegt)
  • Dritte Grundkursklausur (zugleich Wiederholung der Zwischenprüfungsklausur): Freitag, den 6. August 2021

Hinweise zur dritten Grundkursklausur 

Die dritte Grundkursklausur und zugleich Wiederholung der Zwischenprüfungsklausur wird am Freitag, den 6. August 2021, von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr als Online-Hausarbeit geschrieben. Alle Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen sowie dem Ablauf entnehmen Sie bitte ausschließlich dem Klausurleitfaden zur dritten Grundkursklausur, der am Ende der Seite zum Download angeboten wird. Lesen Sie sich diesen bitte rechtzeitig vor der Klausur aufmerksam durch und treffen Sie die notwendigen Prüfungsvorbereitungen. Denken Sie insbesondere an die Anmeldung zur Zwischenprüfung und die Überprüfung der technischen Voraussetzungen.

Hinweise zur zweiten Grundkursklausur

Die zweite Grundkursklausur und zugleich Zwischenprüfungsklausur findet am Donnerstag, den 24. Juni 2021, von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr als Online-Hausarbeit statt. Am Ende dieser Seite finden Sie nun den aktualisierten Klausurleitfaden zum Download, dem Sie die grundlegenden Modalitäten zum Ablauf entnehmen können.

Die Besprechung der zweiten Grundkursklausur und zugleich Zwischenprüfungsklausur fand am 25. Juni 2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr c.t. über Zoom statt. Eine ausführliche Musterlösung sowie die PowerPoint-Folien zur Besprechung stehen nun am Ende der Seite als Download zur Verfügung. Die Notenbekanntgabe im LSF und die Übersendung der Korrekturbögen erfolgen am 29. Juli 2021.

Remonstrationsanträge gegen die Bewertung der zweiten Grundkursklausur und zugleich ersten Zwischenprüfungsklausur bedürfen der Schriftform und müssen bis zum 12. August 2021 per E-Mail beim Sekretariat von Prof. Engländer (sekretariat.englaender@jura.uni-muenchen.de) eingegangen sein. Vor einer Remonstration wird die Teilnahme an der Korrektursprechstunde dringend angeraten. Der Antrag ist außerdem mit einer Begründung zu versehen. Aus dieser muss hervorgehen, weshalb die Bewertung angefochten wird; hierbei sind die den Bewertungsmangel enthaltenden Umstände anzugeben. Bitte beachten Sie, dass bei einer Remonstration eine reformatio in peius theoretisch möglich ist. Dennoch sollten Sie sich hierdurch von einer Ihrer Meinung nach berechtigten Remonstration nicht abbringen lassen.

Hinweise zur ersten Grundkursklausur

Die erste Grundkursklausur wurde am Freitag, den 28. Mai 2021, geschrieben. Die Besprechung der ersten Grundkursklausur fand am 2. Juni 2021 statt. Sie wurde für beide Grundkurse gemeinsam von Herr Lauritz Öllerer, wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Zöller, durchgeführt. Die PowerPoint-Folien der Besprechung sowie eine ausführliche Musterlösung mit Erwartungshorizont stehen nun am Ende dieser Seite zum Download bereit.

Die Notenbekanntgabe im LSF und die Übersendung der Korrekturbögen erfolgen am 1. Juli 2021. Der Notenspiegel ist jetzt im Bereich Dokumente als pdf-Datei zum Download verfügbar. Die Korrektorensprechstunden finden im Zeitraum vom 2. Juli bis zum 8. Juli 2021 statt. Die genauen Termine, alle weiteren Informationen und die Zoom-Einwahldaten können Sie dem pdf-Dokument "20. Grundkursklausur 01_Korrektorensprechstunden" entnehmen. 

Remonstrationsanträge gegen die Bewertung der ersten Grundkursklausur reichen Sie bitte bis zum 15. Juli 2021 per E-Mail beim Sekretariat von Prof. Engländer (sekretariat.englaender@jura.uni-muenchen.de) ein. Bitte beachten Sie, dass Remonstrationsanträge der Schriftform bedürfen und zu unterschreiben sind. Außerdem ist der Antrag mit einer Begründung zu versehen, aus der hervorgeht, weshalb die Bewertung angefochten wird. Die den Bewertungsmangel begründenden Umstände sind dabei zu nennen. Die Teilnahme an der Korrektursprechstunde wird vorab dringend angeraten. Bei einer Remonstration ist eine reformatio in peius theoretisch möglich. Dennoch sollten Sie sich hierdurch von einer Ihrer Meinung nach berechtigten Remonstration nicht abbringen lassen.

Zur Abgabe der ersten Grundkursklausur per E-Mail

Die Arbeiten der Studierenden, die Ihre pdf-Datei aufgrund technischer Probleme per E-Mail geschickt und bisher noch keine Antwort bekommen haben, sind zur Korrektur angenommen worden. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir aufgrund des hohen E-Mail-Aufkommens nicht jede einzeln beantworten können.

Hinweise zur dritten Probeklausur

Die dritte Probeklausur wurde zwischen dem 22. und 23. April 2021 als vhb-Klausur geschrieben. Die Notenbekanntgabe erfolgte bis zum 14. Mai 2021 per E-Mail.

Schwierigkeiten mit Plagscan

In der Vergangenheit kam es bei einigen Studierenden zu Problemen bei der Einreichung über Plagscan. Um potentielle Fehlerquellen zu minimieren, beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise:

  1. Studierende, die ein Virenschutzprogramm von Kaspersky (Internet Security oder Total Security) auf ihrem Endgerät mit dem Betriebssystem Windows verwenden, müssen sicherstellen, dass die aktuelle Version (21.3.10.391 (a) – Stand: 19.4.2021) vollständig (inklusive Neustart des Endgeräts) installiert ist.
  2. Ferner ist der Plagscan-Link über die Browser Microsoft Edge oder Google Chrome aufzurufen. Bei Verwendung von Mozilla Firefox kann es in Einzelfällen trotz aktueller Version aufgrund bestimmter Sicherheitseinstellungen weiterhin zu Problemen im Upload kommen. [Stand: 19.4.2021]
  3. Studierende, die in der Vergangenheit Probleme bei der Einreichung über Plagscan hatten, dürfen sich gerne an das Studienbüro wenden (studienbuero@jura.uni-muenchen.de; telefonisch Mo-Fr 11-12 Uhr: 089/2180-6764).

Hausarbeiten

Zweite Hausarbeit

Der Sachverhalt der zweiten Hausarbeit steht seit Mittwoch, den 2. Juni 2021, auf dieser Homepage unter der Rubrik Dokumente zum Download bereit. Für die Bearbeitung haben Sie noch bis Mittwoch, den 14. Juli 2021, Zeit. Alle weiteren Informationen bzgl. Formalia und Abgabe entnehmen Sie bitte den Hinweisen, die dem Sachverhalt beigefügt sind. Bitte beachten Sie, dass sich die Abgabemodalitäten nachträglich geändert haben. Die Abgabe erfolgt nun nicht mehr per E-Mail, sondern ausschließlich über PlagScan. Den in dieser Hinsicht ergänzten Sachverhalt können Sie sich am Ende dieser Seite herunterladen. Geändert haben sich ausschließlich die Abgabemodalitäten. Der Sachverhalt, die Formalia und sonstigen Hinweise sind gleich geblieben. Ergänzender Hinweis: Bitte fügen Sie Ihr Gutachten und die unten stehende Sachverhalt- und Deckblattdatei vor der Abgabe zu einer einzigen pdf-Datei zusammen.

Die Besprechung der zweiten Hausarbeit findet am 15. Juli 2021 von 10:00 c.t. bis 12:00 Uhr statt. Sie wird für beide Grundkurse gemeinsam von Herrn Dennis Falterbaum, wiss. Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Zöller, durchgeführt. Die Einwahldaten für das Zoom-Meeting entnehmen Sie bitte dem pdf-Dokument, das am Ende dieser Website zum Abruf bereitsteht.  Die Notenbekanntgabe im LSF erfolgt am 25. August 2021.

Erste Hausarbeit

Die erste Hausarbeit im Grundkurs Strafrecht 2020/2021 wurde bereits Ende des Wintersemesters angeboten. Den Sachverhalt finden Sie noch auf der Homepage des Grundkurses Strafrecht I (L-Z) unter der Rubrik Dokumente. Der Bearbeitungszeitraum endete bereits am Montag, den 12. April 2021.

Die Notenbekanntgabe im LSF erfolgte am 19. Mai 2021. Der Notenspiegel ist am Ende der Seite noch unter der Rubrik Dokumente zur Einsichtnahme abrufbar. Auch die PowerPoint-Folien zur Besprechung der ersten Hausarbeit und die Lösungsskizze können Sie sich am Ende dieser Homepage herunterladen. Eine Remonstration war bis zum 2. Juni 2021 möglich.

Übertragung der Hausarbeit aus dem Vorjahresgrundkurs

Eine Hausarbeit, die im Grundkurs Strafrecht 2019/2020 (Prof. Satzger, Prof. Krüger) angefertigt wurde, kann auf Antrag in den jetzigen Grundkurs übertragen werden, wenn das Bestehen einer Hausarbeit aus dem Vorjahresgrundkurs nachgewiesen wird. Für die Anerkennung der Hausarbeit ist ein formloser Antrag sowie ein LSF-Auszug über das Bestehen der Hausarbeit per E-Mail an das Sekretariat zu senden, sekretariat.englaender@jura.uni-muenchen.de.

Studentische Initiativen

Sie finden auf Moodle eine Übersicht bezüglich verschiedenster studentischer Initiativen in dem Kurs "Studentische Initiativen" (https://moodle.lmu.de/ --> Fakultäten > 03 Juristische Fakultät > Wintersemester 2020/2021 > XVII. Propädeutische Übungen/Tutorien/Vorträge > Propädeutische Übungen Strafrecht). Der Einschreibeschlüssel lautet: "Initiativen".

Dokumente