Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Die Praxis des Arzthaftungsprozesses

Lehrveranstaltungstyp: Praktische Übung
Veranstaltungssemester: SoSe 2020
Dozent(en): Brose Johannes
Veranstaltungsnummer: 03155
Zeit und Ort: Genauere Informationen im Hinblick auf die Zeit und den Ort der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Terminplan.

Informationen und Hinweise

Die Veranstaltung richtet sich an Studentinnen und Studenten aus dem Schwerpunktbereich Medizinrecht. Günstig aber nicht unbedingt erforderlich ist es, wenn die Teilnehmerinnen / Teilnehmer die Vorlesung "Medizinrecht I" bereits besucht haben. Die Veranstaltung knüpft an die im Wintersemester 2019/20 vermittelten Inhalte an. Es ist daher sinnvoll, aber nicht unbedingt notwendig, die Übung im Wintersemester besucht zu haben. Es werden Einblicke in den praktischen Ablauf von Arzthaftungsverfahren vermittelt durch die Vorstellung einzelner Fälle. Ferner ist geplant, Verhandlungen in Arzthaftungsprozessen bei dem Landgerichten München I zu besuchen, die in den Veranstaltungen vorbereitet und nachbesprochen werden. Die für das Verständnis der Fälle erforderlichen materiell- und zivilprozessrechtlichen Kenntnisse werden – soweit das nicht schon im Wintersemester 2019/20 geschehen ist – vermittelt sowie wiederholt und vertieft. Durch die Vorstellung zahlreicher in der Praxis auftretender Problemkonstellationen soll neben einem Einblick in die Praxis das eigenständige Lösen arzthaftungsrechtlicher Fälle erlernt und trainiert werden.
Sie finden nachfolgend zum Download neben allgemeinen Hinweisen und dem Terminplan auch ein kursbegleitendes Skript und das im Wintersemester vorgestellte Fallbeispiel "Befunderhebungsfehler" als Aufgabe mit ausformulierter Lösung zum Training für Klausuren. Das für den Download der beiden zuletzt genannten Dateien erforderliche Passwort werde ich in der Veranstaltung bekannt geben.

Hinweis

Sie können Präsentationen mit Tonspur unter https://lsf.verwaltung.uni-muenchen.de abrufen, wenn Sie sich dort einloggen; Sie finden dort Beiträge insbesondere zu den Themen, die in den aktuell laufenden Sitzungen Relevanz haben. Mittlerweile steht eine dritte Präsentation zum Abruf bereit.

Für die Hospitation in Arzthaftungsverfahren hat der ursprüngliche Terminplan keine Gültigkeit mehr. Zur Wahrung des Sicherheitsabstands im Sitzungssaal erhalten ausschließlich 2 StudentInnen pro Sitzung die Möglichkeit einer Hospitation; dafür besteht bis zum Ende des Semesters die Hospitationsmöglichkeit in meist mehreren Sitzungen pro Woche. Hospitationsplätze vergebe ich in diesem Semester daher ausschließlich per E-Mail.

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an J.Brose@lmu.de, soweit Sie
- bei Arzthaftungsprozessen hospitieren möchten,
- und/oder gerne das Passwort zum Skript und Übungsfall bekommen möchten.

Die Präsenzveranstaltungen entfallen in diesem Semester vollständig, damit leider auch die Veranstaltung mit Herrn Rechtsanwalt Putz. Wir werden versuchen, sie im Sommersemester 2021 durchzuführen, Sie sind dann selbstverständlich nächstes Jahr dazu herzlich eingeladen.

Wenn Sie - insbesondere aufgrund Ihrer Erlebnisse in den Sitzungen - Fragen zum Arzthaftungsprozess haben, schicken Sie mir diese bitte per E-Mail. Falls einige Themen zusammenkommen, werde ich zu Ihren Fragen eine Präsentation zusammenstellen und diese spätestens Ende Juni auf LSF hochladen.

Voraussichtlich wird noch im Mai die erste Hospitationsrunde insofern abgeschlossen sein, als jede(r) Teilnehmer(in) der Veranstaltung, die/der sich per E-Mail bei mir gemeldet hat, bis dahin mindestens einmal die Gelegenheit hatte, an einem Sitzungstermin zu hospitieren. Evtl. ist es möglich, zwischen 16.6. und 15.7. eine zweite Runde durchlaufen zu lassen. In diesem Fall würde ich Ihnen erneut per E-Mail mögliche Sitzungstermine mitteilen.

Dokumente