Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

29.11.2022 | Vortrag "Prüfungsangst im Jura-Studium?"

Das Studienbüro der Juristischen Fakultät lädt in Kooperation mit den Jungen Juristinnen der RG München/Südbayern des Deutschen Juristinnenbundes – mit freundlicher Unterstützung des Alumni- und Fördervereins – ein zum Vortrag:

Prüfungsangst im Jura-Studium?
(Flyer mit QR-Code)

Sprecher Diplom-Psychologin Annika Hughes
Termin 29.11.2022, 18:15–20 Uhr
Ort Geschwister-Scholl-Platz 1, M 118
Livestream Zur Registrierung:
https://lmu-munich.zoom.us/meeting/register/tJclce2vqTsrH9cofY0jqFk7MCKF1i6V2Jom
Anmeldung nicht erforderlich

 

Das Studium der Rechtswissenschaften mit dem Abschluss Erste Juristische Prüfung (EJP) zählt zu den anspruchsvollsten Ausbildungen. Die meisten Studierenden erfahren im Laufe ihres Studiums Phasen des Stresses. Dabei ist Stress als solcher ein selbstverständlicher Begleiter im Leben; Stress führt nicht zwangsläufig zu einer Gefährdung der psychischen und körperlichen Gesundheit. Allerdings kann Stress bei Einzelnen in Angst übergehen. Hier ist Wachsamkeit geboten. Besondere Gefährdungslagen für derartige Ängste entstehen in Prüfungssituationen. Der Vortrag widmet sich diesem Thema der Prüfungsangst im Jura-Studium aus praktischer Sicht einer Therapeutin und weist auf Übungsmöglichkeiten zur Stressreduzierung hin. Er ist daher im Sinne von „Mental Health“ für alle Jura-Studierenden von Interesse.

Downloads