Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Anmeldung für Grundlagenseminare

 

Die Seminaranmeldung für die Grundlagenseminare im WiSe 2018/19 erfolgt vom 25. Juni 2018 bis 01. Juli 2018 über das LSF. Die Seminaranmeldung für die Grundlagenseminare des SoSe 2018 erfolgte bereits vom 22. Januar bis 28. Januar 2018.  Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an seminaranmeldung@jura.uni-muenchen.de oder rufen Sie uns unter (089) 2180-6764 an.

Zum LSF

Schritt-für-Schritt-Anleitung

 Vorabankündigung: Interessierte Studierende können sich ab jetzt schon einen Platz im Grundlagenseminar "Formelles und materielles Asylrecht in der Praxis der Rechtsberatung" von Frau Professor Kaufhold sichern! Das Seminar wird nicht über die LSF-Vergabe vergeben, alle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Häufig gestellte Fragen

  1. Welche Seminare werden angeboten?
  2. Von wann bis wann kann ich mich anmelden?
  3. Wie kann ich mich anmelden?
  4. Finden die Seminare tatsächlich montags von 0 bis 1 Uhr statt?
  5. Habe ich höhere Chancen einen Platz zu erhalten, wenn ich mich für mehrere Seminare anmelde?
  6. Kann ich auch an mehreren Seminaren teilnehmen?
  7. Wann erfahre ich, ob ich einen Platz erhalten habe?
  8. Nach welchen Kriterien werden die Plätze vergeben?
  9. Bis wann muss ich das Grundlagenseminar absolvieren?
  10. Wo erhalte ich weitere Informationen zum genauen Ablauf des Grundlagenseminars?
  11. Ich habe einen Grundlagenseminarplatz erhalten, kann aber an dem Seminar nicht teilnehmen.
  12. Ich bin LL.M-Studierender. Wie kann ich mich anmelden?
  13. Ich bin Studienortwechsler und habe noch keine LMU-Benutzerkennung. Wie kann ich dennoch einen Platz erhalten?
  14. Ich habe Probleme mit meiner LMU-Benutzerkennung (Login funktioniert nicht, Passwort vergessen, etc.). Wer kann mir weiterhelfen?

Welche Seminare werden im WiSe 2018/19 angeboten? Zwei Wochen vor der Vergabe stehen die angeboten Seminare fest und werden hier eingestellt.

Zivilrecht

DozentSeminar
Prof. Dr. Ackermann Systemdenken in Privatrecht: Grundlagen und Ausprägungen in der Diskussion um die Auslegung und Fortbildung privatrechtlicher Normen Geplanter Bearbeitungszeitraum: August bis Dezember, Blockunterricht im Januar für Vorträge
Prof. Dr. Grigoleit Aktuelle Probleme des Kapitalgsellschaftsrechts Geplanter Bearbeitungszeitraum: Juli 2018
Prof. Dr. Gsell Neuerungen im Kaufrecht und im Werkvertragsrecht/Bauvertragsrecht durch das BauVG Geplanter Bearbeitungszeitraum: Das Seminar findet mit 2 SWS verblockt am 7. und 8.12. sowie am 14.12.2018 ganztägig statt
Prof. Dr. Hager Delikts- und Schadensrecht
Prof. Dr. Hau Zwangsvollstreckung in Geldforderungen
Prof. Dr. Knoche Grundlagenseminar im Bürgerlichen Recht und in der Methodenlehre 2-stündig, Mo 16 - 18 Uhr; Freie Themenwahl, wobei der Dozent bei der Wahl des Themas behilflich ist; Ausländische Studierende willkommen, die dann sehr gerne ein Thema aus ihrem Heimatrecht mit dem deutschen Recht abgleichen können
Prof. Dr. Köhler Grundlagenseminar zum Bürgerlichen Recht

Strafrecht (erst geeignet, wenn die jeweiligen Vorlesungen Grundkurs Strafrecht bzw. StPO gehört wurden)

DozentSeminar
Prof. Dr. Engländer Aktuelle Probleme des Strafprozessrechts
Prof. Dr. Schöch Strafrechtlich-kriminologisches Seminar zum Schwerpunktbereich 2 und Grundlagenseminar  Geplanter Bearbeitungszeitraum: 17.9.2018-19.11.2018; Blockseminare am Samstag, 1.12., 8.12. und 15.12.2018, jeweils 9-19 Uhr
Prof. Dr. Schroth Aktuelle Probleme des Strafrechts, insbesondere des Medizinstrafrechts

Öffentliches Recht

DozentSeminar
Prof. Dr. Becker Seminar zum Öffentlichen Recht: Verfassungs-, Europa- und Sozialrecht
Prof. Dr. Burgi Die Deutsche Bahn und das Öffentliche Recht
Prof. Dr. Kersten Digitaler Strukturwandel der Lebenswelt
Prof. Dr. Papier, Dr. Krönke Verfassungsrecht und Digitalisierung Geplanter Bearbeitungszeitraum: Sommerferien und Vorlesungszeit des Wintersemesters
Prof. Dr. Papier Demokratie und Rechtsstaat - moderne Herausforderungen Geplanter Bearbeitungszeitraum: voraussichtlich verblockt Ende Januar
Prof. Dr. Streinz, Dr. Dr. Wiater Der Richter als Rechtsetzer? Rechtsfortbildung im Völker- und Europarecht Geplanter Bearbeitungszeitraum: Blockseminar am Ende des Wintersemesters

Grundlagenfächer

DozentSeminar
Prof. Dr. Giesen, Prof. Dr. Kersten Extremistische Arbeitswelten 
Prof. Dr. Grigoleit Synergien zwischen Rechtsmethodik und Software-Engineering Geplanter Bearbeitungszeitraum: vorraussichtlich teilverblockt in der ersten Hälfte des Wintersemesters
PD Dr. Dr. Grotkamp (Lehrstuhlvertretung für Prof. Dr. Leistner) Ungleichheit im römischen Recht
Prof. Dr. Hermann, Dr. Bayerle Gewaltmanagement und Gewaltmonopole in Rechts- und juristischer Zeitgeschichte Seminar, 3-stündig, Do 18-20 Uhr c.t. (Die Veranstaltung findet in der Bibliothek des LWI-Abt. B statt )
Prof. Dr. Kaufhold (Hubert) Eherecht der orientalischen Christen Geplanter Bearbeitungszeitraum: gesamtes Wintersemester
Prof. Dr. Lepsius Der Verteidiger des Friedens Geplanter Bearbeitungszeitraum: WiSe 2018/9 bis März 2019
Dr. Mrsich Demotische u. altägyptische Rechtsurkunden in Übersetzung und Umschrift: Das Rechtsbuch von Hermopolis
Prof. Dr. Schünemann Philosophie und Soziologie des sog. Kriegsvölkerrechts Geplanter Bearbeitungszeitraum: Ende September-Ende Dezember 2018
Prof. Dr. Wittig Recht und Gerechtigkeit im Film

Von wann bis wann kann ich mich anmelden?

Ab dem 25. Juni bis zum 01. Juli 2018. Am 01. Juli endet die Anmeldung um 24:00 Uhr. Der Zeitpunkt der Anmeldung hat keinerlei Auswirkungen auf die Platzvergabe.

Wie kann ich mich anmelden?

  1. Öffnen Sie das LSF und melden Sie sich an.
  2. Gehen Sie auf das Vorlesungsverzeichnis. Die Anmeldemaske zu den Grundlagenseminaren liegt unter Juristische Fakultät -> Seminare. Ein Semesterwechsel auf das WiSe ist nicht nötig. 
  3. Klicken Sie im Vorlesungsverzeichnis auf "belegen/abmelden" bei der Veranstaltung "Anmeldung Grundlagenseminare SoSe 2018".
  4. Dann können Sie aus den verschiedenen Seminaren auswählen. Bitte bewerben Sie sich nicht ausschließlich für ein Seminar, sondern schöpfen Sie die vorhandenen Prioritäten nach Möglichkeit vollständig aus. Priorität „1“ ist die höchste zu vergebende Priorität.
  5. Klicken Sie nach Verteilung Ihrer individuellen Prioritäten auf "Platz Beantragen".

Anleitung mit Bildern zum Durchklicken

Finden die Seminare tatsächlich montags von 0 bis 1 Uhr statt?

Nein. Aus technischen Gründen kann der tatsächliche Termin nicht benannt werden. Dieser wird erst später bekannt gegeben.

Habe ich höhere Chancen einen Platz zu erhalten, wenn ich mich für mehrere Seminare anmelde?

Ja. Es ist möglich, Prioritäten zu vergeben. Davon sollten Sie auch Gebrauch machen, da Sie sonst riskieren, keinen Platz zu erhalten. Bitte vergeben Sie aber nur Prioritäten auf Seminare, bei denen Sie sich eine Teilnahme vorstellen können. Es kann u.U. dazu kommen, dass Sie Ihre letzte Priorität erhalten!

Kann ich auch an mehreren Seminaren teilnehmen?

Grundsätzlich Ja. Bitte hinterlassen Sie uns bei Ihrer Belegung einen Kommentar, wenn Sie an mehreren Seminaren in einem Semester teilnehmen möchten. Wir versuchen Ihrem Wunsch nachzukommen, soweit ausreichend Plätze vorhanden sind.

Wann erfahre ich, ob ich einen Platz erhalten habe?

Bis spätestens 06. Juli 2018 werden Sie eine E-Mail an ihre campusLMU-Adresse erhalten. Bitte richten Sie im LMU-Portal unter Benutzerkonto -> E-Mail-Einstelllungen eine Weiterleitung ein oder rufen Sie dort Ihre Mailbox ab. 

Nach welchen Kriterien werden die Plätze vergeben?

Bei der Vergabe werden die Fachsemesterzahl und die gewählte Priorität berücksichtigt. Im Übrigen entscheidet das Los.

Bis wann muss ich das Grundlagenseminar absolvieren?

Das Grundlagenseminar sollte zwischen dem 2. und 7. Semester absolviert werden. Die erfolgreiche Teilnahme ist Voraussetzung für die spätere Anmeldung zum Schwerpunktseminar, nicht aber für die Anmeldung zum Schwerpunkt selbst. Daher muss es spätestens ein Semester vor dem Schwerpunktseminar besucht werden.

Für die Seminare im SoSe ist die Nachfrage der Studenten deutlich geringer. Sie haben hier höhere Chancen einen Wunschplatz mit höherer Priorität zu bekommen.

Für weitere Fragen zur Studiengestaltung wenden Sie sich bitte an die Studienberatung.

Wo erhalte ich weitere Informationen zum genauen Ablauf des Grundlagenseminars?

Sobald das Vergabeverfahren abgeschlossen ist, sind die Seminarveranstalter Ihr Ansprechpartner. In der Regel werden die erforderlichen Informationen auf der Personenseite des betreffenden Veranstalters rechtzeitig bekannt gemacht.

Ich habe einen Grundlagenseminarplatz erhalten, kann aber an dem Seminar nicht teilnehmen

Bitte richten Sie Ihre Absage umgehend an den Seminarleiter und an:  seminaranmeldung@jura.uni-muenchen.de. Benennen Sie dabei das Seminar, für welches Sie einen Platz erhalten haben und Ihre Entschuldigung. Studierende, die ohne vorherige Absage oder ohne genügende Entschuldigung nicht beim Seminar erscheinen, werden im nächsten Vergabeverfahren nachrangig berücksichtigt und es werden 0 Punkte im LSF-Notenauszug eingetragen.

Ich bin LL.M-Studierender. Wie kann ich mich anmelden?

Ganz normal nach der Anleitung über das LSF.

Ich bin Studienortwechsler und habe noch keine LMU-Benutzerkennung. Wie kann ich dennoch einen Platz erhalten?

Bitte melden Sie sich bei uns unter seminaranmeldung@jura.uni-muenchen.de.

Ich habe Probleme mit meiner LMU-Benutzerkennung (Login funktioniert nicht, Passwort vergessen, etc.). Wer kann mir weiterhelfen?

IT-Servicedesk

Geschwister-Scholl-Platz 1, Raum F009

80539 München

Tel: 089/2180 - 3555

Fax: 089/2180 - 993555
it-servicedesk.lmu.de

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U-Bahn: Linie U3 oder U6
Haltestelle Universität