Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Juristische Berufsbilder: Anwalt für Sexualstrafrecht

Vortrag von RA Dr. Alexander Stevens

16.01.2017

stevens für vortrag ws 16-17 bearbeitet

am 16.01.2017 um 18 Uhr in Raum A 140 (HGB)

 

Rechtsanwalt Dr. Alexander Stevens berichtet über seine Tätigkeit als Strafverteidiger im Bereich des Sexualstrafrechts. Dabei gibt er einen Überblick über ausgewählte Tatbestände des Sexualstrafrechts und berichtet aus der Praxis anwaltlicher Beratung in diesem Rechtsgebiet. Das Sexualstrafrecht fristet in der universitäten Ausbildung ein Schattendasein, in der Praxis und vor allem in den Medien gewinnt es aber zunehmend an Bedeutung. Nicht zuletzt aufgrund der aktuelle Reform wird es sowohl Praktiker als auch die Wissenschaft nachhaltig beschäftigen.  

Der Vortrag soll einen grundlegenden Überblick über dieses Teilgebiet des Strafrechts einschließlich der höchst problematischen Gesetzesreform vermitteln und vor allem Einblicke in die Praxis ermöglichen.

Rechtsanwalt Dr. Stevens ist einer der renommiertesten Rechtsanwälte mit Schwerpunkt Sexualstrafrecht in Deutschland. Zudem ist er bekannt aus den Fernsehserien "Richter Alexander Hold" und "Im Namen der Gerechtigkeit" und als Rechtsexperte in verschiedenen TV Formaten. Aufmerksamkeit erregte er aber auch durch seine kritischen Anmerkungen zur Reform des Sexualstrafrechts sowohl in der Presse als auch im Fernsehen.