Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Rechte und Pflichten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Rechtsinformatik 5

Beschreibung

Die Veranstaltung dient der Vertiefung und Ergänzung datenschutzrechtlicher Fragen aus den informationsrechtlichen Vorlesungen. Das Rechtsinformatikzentrum bietet regelmäßig im Sommersemester die Veranstaltung „Rechte und Pflichten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten“ an.

Voraussetzungen

  • Studierende ab ca. 4. Fachsemester
  • Juristische Kenntnisse im Straf- und Zivilrecht sowie im Öffentlichen Recht

Termine

  • Allgemein:
    Dieser Kurs findet jeweils im Sommersemester statt.
  • Nächster Termin:
    SoSe 2020

Anmeldung

Eine Anmeldung ist online möglich, sobald die Termine feststehen. Bis dahin können Sie sich unverbindlich in die Interessentenliste aufnehmen lassen. Sie werden dann rechtzeitig über den nächsten Termin per E-Mail informiert.

Klausur 

Eine Abschlussklausur wird nicht angeboten, jedoch wird über die Teilnahme eine Bescheinigung ausgestellt, deren Erwerb Voraussetzung für das Rechtsinformatikzertifikat ist.