Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

IT-Compliance und Zertifizierung

IT-Compliance und Zertifizierung

Im Bereich „IT-Compliance und Zertifizierung" werden in verschiedenen Lehrveranstaltungen Fragen der Computer- und Netzwerktechnik, die für Juristen in der Anwendungs- und/oder Beratungspraxis vor dem Hintergrund einer Haftungsvermeidung aus dem IT-Betrieb von besonderer Bedeutung sind, behandelt.
Besprochen werden z.B. die Architektur und Organisation von IT-Systemen in Unternehmen, Organisation und Überwachung von IT-Sicherheit, Datenschutz und Datenspeicherung sowie die IT-Compliance im Unternehmensumfeld unter Berücksichtigung aktueller Erscheinungsformen. Daneben werden Möglichkeiten für Unternehmen jeder Größe aufgezeigt, die Einhaltung bestimmter Standards mittels Zertifizierung zu dokumentieren. Abhängig von der Thematik werden die aktuellen Bezüge zum Informationsrecht hergestellt.

Folgende Veranstaltungstypen werden angeboten:

Einführung in die IT-Compliance

Voraussetzungen

  • Studierende ab ca. 3. Semester
  • Grundkenntnisse der Computer- und Netzwerktechnik
  • Grundkenntnisse des Informationsrechts
  • Inhalte der informationsrechtlichen Einführungsvorlesungen werden vorausgesetzt.

Termin:

Dieser Kurs findet regelmäßig im Wintersemster statt.

Nächster Termin: WS 2018/19

Eine Kurs-und Klausuranmeldung ist per E-Mail möglich, sobald die Termine feststehen. Bis dahin können Sie sich unverbindlich in die Interessentenliste aufnehmen lassen. Sie werden dann rechtzeitig über den nächsten Termin per E-Mail informiert.

Klausur

Es wird optional eine Abschlussklausur angeboten.

Vertiefung IT-Compliance

Im Rahmen dieser Veranstaltung bereiten die Teilnehmer Einzelfragen und aktuelle Entwicklungen aus der IT-Compliance selbstständig auf und erstellen hierzu einen Podcast, der zu Veröffentlichung vorgesehen ist. Dabei erhalten die Teilnehmer selbstverständlich inhaltliche und technische Unterstützung.

Voraussetzungen

  • Studierende ab ca. 4. Semester
  • Grundkenntnisse des Informationsrechts
  • Grundkenntnisse der IT-Compliance
  • Inhalte der Einführungsvorlesungen zum Informationsrecht sowie zur IT-Compliance werden vorausgesetzt.

Termin

Diese Veranstaltung findet regelmäßig im Sommersemster statt.

Nächster Termin: SoSe 2018

Eine Anmeldung ist per E-Mail möglich, sobald die Termine feststehen. Bis dahin können Sie sich unverbindlich in die Interessentenliste aufnehmen lassen. Sie werden dann rechtzeitig über den nächsten Termin per E-Mail informiert.

Klausur

Eine Abschlussklausur wird nicht angeboten, jedoch werden die erstellten Podcasts bewertet und hierrüber eine Bescheinigung ausgestellt.

IT-Compliance in der Praxis

Bei diesem Veranstaltungtyp erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, bei der praktischen Umsetzung von Projekten der Informationssicherheit am Beispiel des Landkreises Traunstein unmittelbar mitzuwirken. 

Voraussetzungen

  • Studierende ab ca. 4. Semester
  • Grundkenntnisse des Informationsrechts
  • Grundkenntnisse der IT-Compliance, insbesondere der Informationssicherheit
  • Inhalte der Einführungsvorlesungen zum Informationsrecht sowie zur IT-Compliance werden vorausgesetzt.

Termin

Diese Veranstaltung findet regelmäßig im Sommersemster statt.

Nächster Termin: SoSe 2018

Eine Anmeldung ist per E-Mail möglich, sobald die Termine feststehen. Bis dahin können Sie sich unverbindlich in die Interessentenliste aufnehmen lassen. Sie werden dann rechtzeitig über den nächsten Termin per E-Mail informiert.

Klausur

Eine Abschlussklausur wird nicht angeboten, jedoch wird die Mitarbeit bei der praktischen Umsetzung bewertet und hierrüber eine Bescheinigung ausgestellt.