Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Propädeutische Übung zum Grundkurs im Zivilrecht (H-N)

Konzept

Die Propädeutischen Übungen (Arbeitsgemeinschaften) dienen der Einübung des in der Vorlesung vermittelten Stoffes anhand von Fällen. Sie sind zeitlich auf die Vorlesung abgestimmt. Weiterhin werden methodische Grundlagen, wie z.B. der Gutachtenstil, vermittelt. Damit dienen sie auch der Vorbereitung auf die Klausuren.

Um den optimalen Lernerfolg zu erzielen sollten die Fälle bereits vor der Veranstaltung gelesen und gegliedert werden.

Aktuelles

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Informationen. Sobald uns die kurzfristige Verhinderung einer Dozentin / eines Dozenten bekannt wird, werden wir diese hier in hevorgehobener Form bekannt machen.
Aktuelle Informationen und Materialien Ihrer Dozentin / Ihres Dozenten finden Sie auf der jeweiligen Personenseite

Aufgrund einer Terminkollision wird die Veranstaltung von Dr. Christiane von Bary am 23.7. von 18-20 Uhr vorverlegt und zusammen mit der Veranstaltung von 16-18 Uhr durchgeführt. 

  • Die Propädeutischen Übungen zum Grundkurs werden für die Dauer der Untersagung der Präsenzlehre infolge der Pandemie des neuartigen Corona-Virus zunächst im Wege von digitalen Arbeitsgemeinschaften abgehalten. Die genaue Gestaltung entnehmen Sie der Personenseite Ihres Dozenten.

Materialien

Die Sachverhalte und Lösungen zum Wintersemester finden Sie hier.

Die Sachverhalte und Lösungen zum Sommersemester finden Sie hier.

Terminplan