Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Philip Bender

Philip Bender, LL.M. (Yale), Maître en Droit (Paris II/Panthéon-Assas)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Aufgabengebiet

Examinatorium Zivilrecht

Qualifikationen

2013: Licence en droit (Paris II/Panthéon-Assas)
2016: Erstes Staatsexamen (LMU/Bayern)
2017: Maître en droit (Paris II/Panthéon-Assas)
2018: Zweites Staatsexamen (Bayern)
2019: LL.M. (Yale Law School)
2019: Bar Exam (NY)

Publikationen

  • Grenzen der Personalisierung des dispositiven Rechts (im Erscheinen im Tagungsband der Gesellschaft junger Zivilrechtswissenschaftler)
  • Límites a la personalización del derecho comercial dispositivo, in: Daniel Pastor/María Roca (Hrsg.), Neurociencias y Derecho 2, 2020 (im Erscheinen)
  • The Courthouse – A Container. 9/11-Proceedings in Between the Old and the New Guantánamo, Brochure NIMJ, 2020_ (im Erscheinen)
  • Das Gästehaus – Referendarsexamensklausur (Kaufrecht, Werkrecht), JuS 2019_ (im Erscheinen, zusammen mit Franz Bauer)
  • The Law Between Generality and Particularity. Chances and Limits of Algorithm-Driven Granularization, in Busch/De Franceschi (Hrsg.), Data Economy and Algorithmic Regulation: A Handbook on Personalized Law, 2019 (im Erscheinen, zusammen mit Professor Hans Christoph Grigoleit)
  • Der Diskurs über die Kategorien des Schadensersatzes im Leistungsstörungsrecht – Teleologische Dogmatisierung auf dem Prüfstand, ZfPW 2019, 1 (zusammen mit Professor Hans Christoph Grigoleit)
  • Law and Oceans. Die Verbindung von Atlantik und Pazifik vor dem Hintergrund der völkerrechtlichen Ordnungen, Rescriptum 2019, 191
  • Solange III ? La décision de la Cour constitutionnelle allemande du 15 décembre 2015, R.A.E. 2016/I, 93
  • Einzelfallbezogener, menschenwürderadizierter Grundrechtsschutz im Rahmen der Identitätskontrolle. Anmerkung zu BVerfG, Beschl. v. 15.12.2015 – 2 BvR 2735/14, ZJS 2016/2, 260
  • Von Bomben und Bohnen. Der kolumbianische Konflikt im Spiegel persönlicher Erfahrungen, Studentenmagazin Philtrat, 6. Nov. 2013
  • Von sprechenden Titeln und anderen Fabelwesen. Ein Vergleich der deutschen und französischen Rechtskultur, Jahrbuch Bermüpa 2013, S. 6 ff.

Vergangene Lehrveranstaltungen

Tutorien:

  • SoSe 2013: Deutsches Privatrecht (Paris II/Panthéon-Assas)
  • WiSe 2014/15: Tutorium Strafrecht
  • SoSe 2015: Tutorium Strafrecht

Propädeutische Übungen:

  • SoSe 2016
  • WiSe 2016/17
  • SoSe 2017
  • WiSe 2020

Examinatorium Zivilrecht:

  • SoSe 2016: Mobiliarsachenrecht
  • SoSe 2018: Kaufrecht
  • WiSe 2019/20: Grundpfandrechte
  • SoSe 2020: Verbraucherrecht

Downloads