Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Internationales Seminar im Gedenken an Dieter Nörr, 19./20. Februar 2019

Am 19. und 20. Februar 2019 fand im Gedenken an Dieter Nörr ein internationales Seminar "Antike Rechtsgeschichte und Papyrusforschung" statt.

Dienstag, 19. Februar
Professor-Huber-Platz 2, Hörsaal W 201 (Lehrturm)

Gedenken an Dieter Nörr und Eröffnungsvortrag

17.15 Uhr
Begrüßung
Grußworte des Dekans der Juristischen Fakultät
und des Präsidenten der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Johannes Platschek
Thomas Ackermann
Thomas O. Höllmann

Dieter Nörr
Alfons Bürge (München)

ἀμέλεια
José Luis Alonso (Zürich)

20.00 Uhr
Empfang im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke, Katharina-von-Bora-Straße 10 (U2 Königsplatz, Tram 27/28 Karolinenplatz)

Joseph Haydn
Klaviertrio C-dur, Hob. XV:21 (1795),
1. Satz Adagio pastorale, Vivace assai

Bernd Olgemöller (Violine)
Bernhard Albrecht (Violoncello)
Hugo Beikircher (Klavier)

Grußbotschaften von
Laurens Winkel (Rotterdam)
Shigeo Nishimura
(Fukuoka)

Ricordi italiani di un romanista senza frontiere
Carla Masi Doria (Napoli)

Felix Mendelssohn Bartholdy
Klaviertrio Nr. 1 d-moll, op. 49 (1839),
1. Satz Molto Allegro agitato

 

Mittwoch, 20. Februar
Professor-Huber-Platz 2, Hörsaal W 201 (Lehrturm)

Seminar

Leitung: Olivia F. Robinson (Glasgow)

9.15 Uhr
Zur Strafbarkeit versuchter Delikte im Recht des Alten Mesopotamien
Gerhard Ries (München)

10.00 Uhr
Eine Klausel, drei verschiedene Rechtssysteme. Überlegungen zur Verbreitung, Kommunikation und Rezeption von Rechtsinstitutionen in der Antike
José-Domingo Rodríguez Martín (Madrid)

11.00 Uhr
The Paramone in context: a formulaic exegesis
Uri Yiftach-Firanko (Tel Aviv)

11.45 Uhr
Zum sogenannten Dikaiomata-Papyrus P.Hal. 1
Claudia Kreuzsaler (Wien)

– – – Mittagspause – – –

Leitung: J. Michael Rainer (Salzburg)

14.15 Uhr
Kritisches zu einer tabula aus Britannia: Abweichendes Formular, hilfreiche Klausel
Éva Jakab (Budapest)

15.00 Uhr
Evidentiary Forms without Content
Ernest Metzger (Glasgow)

16.00 Uhr
Patterns, Puzzles, and Purpose in the Collatio Legum Mosaicarum et Romanarum (or Lex Dei)
Robert M. Frakes (Bakersfield)

16.45 Uhr
Vorüberlegungen zur Frage, ob das europäische Verwaltungsrecht seine Wurzeln im Römischen Recht hat?
Christoph G. Paulus (Berlin)