Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

FAQ Nr. 11

Ab welchem Semester kann bzw. soll man die Fachspezifische Fremdsprachenausbildung (FFA) belegen?

 

Rechtsgrundlage der FFA ist § 37 Abs. 2 Nr. 3 Buchst. a JAPO. Grundsätzlich können die Studierenden bereits im ersten Semester mit fremdsprachlichen Kursen zum Wirtschaftsleben beginnen. Eine Teilnahme an den englischen Rechtsterminologiekursen ist erst ab dem 3. Fachsemester in Jura möglich. Eine Ausnahme besteht lediglich für folgende Kurse:

„Introduction to American Law Terminology“ und "Common Law Terminology", die  frühestens im 2. Fachsemester Jura als semesterbegleitender Kurs besucht werden können. Eine Großveranstaltung, die in der vorlesungsfreien Zeit nach dem Wintersemester, i.e. nach dem 1. FS, angeboten wird, kann allerdings noch nicht besucht werden. Alle Ferienkurse werden nämlich dem vorigen Semester zugeordnet.