Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Willkommen im Wintersemester 2020/21!

30.10.2020

Liebe Studentinnen und Studenten,

im Namen der gesamten Juristischen Fakultät der Universität München begrüßen wir Sie sehr herzlich im Wintersemester 2020/21! Wir haben die vergangenen Wochen genutzt, um ein für Sie hoffentlich attraktives Angebot mit einer Mischung aus Online- und Präsenzformaten zusammenzustellen, das es Ihnen – so gut es unter den gegebenen Einschränkungen eben geht – ermöglicht, das Studium der Rechtswissenschaft aufzunehmen oder fortzusetzen. Zur Erleichterung des Zugangs haben wir auf unserer zentralen Website den Reiter „(Digitale) Lehre Wintersemester 2020/21“ eingefügt, über den wir Ihnen das gesamte Unterrichtsprogramm verfügbar machen wollen.

Bei der Online-Lehre lassen wir die Erfahrungen aus dem vergangenen Sommersemester einfließen, die uns zu einer Reihe von Änderungen und Anpassungen veranlasst haben, um das Programm leichter nutzbar zu machen und auch in den Online-Formaten den Kontakt zwischen Lehrenden und Lernenden möglichst intensiv zu gestalten. Wir möchten Sie sehr herzlich dazu einladen, uns Ihre Erfahrungen bei der Nutzung des Angebots mitzuteilen und Verbesserungsvorschläge zu machen. Die gesamte Fakultät freut sich auf Ihren Input.

Wir sind sehr froh, dass wir in diesem Wintersemester nach dem gegenwärtigen Stand der Dinge in der Lage sind, Präsenzlehre anzubieten, wenn auch nur in sehr begrenztem Umfang. Unsere Priorität liegt auf dem Kleingruppenunterricht vor allem am Beginn des Studiums und in der frühen Studienphase der Grundkurse. Die gerade jetzt stark ansteigenden Infektionszahlen machen den Vorlesungsbeginn bei den Präsenzveranstaltungen allerdings zu einer besonderen Herausforderung für alle Beteiligten. Wir bitten Sie, diese Herausforderung ebenso wie wir anzunehmen und die besonderen Regeln für Präsenzveranstaltungen während der Corona-Pandemie sorgfältig einzuhalten. Vermeiden Sie bitte Aufenthalte vor Hörsälen – insbesondere an Engstellen, wie etwa in der Ludwigstr. 28/Rückgebäude – indem Sie nicht zu zeitig vor Veranstaltungsbeginn erscheinen und sich direkt von draußen zum Hörsaal begeben. Wir hoffen, dass diese Präsenzveranstaltungen auch mit Ihrer Hilfe möglichst lange stattfinden können, haben aber digitale Alternativen vorbereitet, wenn das nicht mehr möglich sein sollte.

Mit herzlichen Grüßen und großer Vorfreude auf ein Semester, das besonders spannend zu werden verspricht,

Christian Walter     Hans Christoph Grigoleit
(Dekan)                  (Studiendekan)