Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen Prof. Dr. Andreas Spickhoff

I. Selbständige Schriften

II. Kommentierungen, Beiträge in Handbüchern

III. Mitwirkung an Bucheditionen

IV. Herausgeberschaft und Mitherausgeberschaft von Schriftenreihen und Zeitschriften

V. Aufsätze

VI. Fallbesprechungen

VII. Entscheidungsanmerkungen

VIII. Buchrezensionen

IX. Sonstiges


I. Selbständige Schriften

  • Der ordre public im internationalen Privatrecht
    Entwicklung - Struktur - Konkretisierung
    Arbeiten zur Rechtsvergleichung, Band 143
    Neuwied/Frankfurt a. M. 1989
  • Gesetzesverstoß und Haftung
    Köln/Berlin/Bonn/München 1998
  • Richterliche Aufklärungspflicht und materielles Recht
    Jenaer Schriften zum Recht, Band 23
    Stuttgart/München/Hannover/Berlin/Weimar/Dresden 1999
  • Aktuelle Rechtsfragen des medizinischen Behandlungsverhältnisses
    Schriften der Juristischen Studiengesellschaft Regensburg e. V., Heft 27
    München 2004
  • Medizinrecht
    Arztrecht, Arzneimittelrecht, Medizinprodukterecht und Transfusionsrecht
    (zusammen mit Erwin Deutsch)
    5. Aufl. Berlin/Heidelberg/New York u.a. 2003
    6. Aufl. Berlin/Heidelberg/New York u.a. 2008
    7. Aufl. Berlin/Heidelberg/New York u.a. 2014
  • Folgenzurechnung im Schadensersatzrecht: Gründe und Grenzen,
    in: Karlsruher Forum 2007 (Hrsg. E. Lorenz)
    Karlsruhe 2008

nach obenII. Kommentierungen, Beiträge in Handbüchern

  • Kommentierung des Internationalen Schuld- und Sachenrechts,
    in: Bamberger/Roth (Hrsg.), Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Band 3
    (= Beck Online-Kommentar zum BGB)
    a) 1. Aufl. München 2003 (Art. 27 - 46 EGBGB und Internationales Enteignungsrecht)
    b) Aktualisierung im Beck-Online-Kommentar zum BGB, Mai 2007
    c) 2. Aufl. München 2008 (Art. 27 - 46 EGBGB, Rom II-VO und Internationales Enteignungsrecht)
    d) Kommentierung der Art. 38 – 46c EGBGB, Internationales Enteignungsrecht, Rom I-VO ohne Art. 11 und 13, Rom II-VO, April 2011
    e) 3. Aufl. München 2012 (Art. 38 – 46c EGBGB, Internationales Enteignungsrecht, Rom I-VO ohne Art. 11 und 13, Rom II-VO)
    f) Aktualisierung Juli 2016 (Art. 38 – 46c EGBGB, Internationales Enteignungsrecht, Rom I-VO ohne Art. 11 und 13, Rom II-VO)
  • Kommentierung von:
    Vorbemerkungen zu § 823 (Unerlaubte Handlung),
    § 823 (Schadensersatzpflicht),
    Anhang I § 823 (Arzthaftung),
    §§ 827-829 (Verschuldensfähigkeit und Billigkeitshaftung),
    § 839 a (Haftung des gerichtlichen Sachverständigen),
    UmwelthaftG (zusammen mit Markus Riedhammer),
    in: Soergel Hans-Theodor, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Band 12
    13. Aufl. Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 2005
  • Kommentierung der §§ 84-94a AMG, §§ 1, 104-105a, 280, 611, 613, 631, 677-680, Vorbem. §§1591-1600 e, 1896-1908i BGB,
    Zivilprozessrecht (Systematische Darstellung),
    Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ),
    Internationales Privatrecht (Rom I-VO; Rom II-VO, Auszüge),
    Transsexuellengesetz (TSG),
    in: Spickhoff (Hrsg.), Medizinrecht,
    1. Aufl. München 2011
    2. Aufl. München 2014 (wie 1. Aufl., zusätzlich §§ 195, 199, 249-254, 630a-h, 1631c, 1631d BGB, GOZ)
  • Die sog. Patientenverfügungen,
    in: Groll, K. M., seit 4. Aufl. Steiner, A. (Hrsg.), Praxis-Handbuch Erbrechtsberatung,
    1. Aufl. Köln 2001, S. 938
    2. Aufl. Köln 2005, S. 1009
    3. Aufl. Köln 2010, S. 1028
    4. Aufl. Köln 2015, S. 1032
  • a) Haftung für Medizinprodukte (Kennziffer 3950)
    b) Schutzgesetze des Medizinproduktegesetzes (Kennziffer 1755),
    in: Kullmann, H. J.; Pfister, B.; Stöhr, K.; Spindler, G. (Hrsg.), Produzentenhaftung, Handbuch, Loseblatt, Lieferung 2 (Mai), Berlin 2012
  • a) Grundstrukturen und Grundzüge des Betreuungsrechts (§ 6), S. 101-126,
    b) Selbstbestimmungsfähigkeiten (§ 11), S. 247-284,
    in: Becker, Ulrich; Roth, Markus (Hrsg.), Recht der Älteren, Berlin/Boston 2013
  • a) Aufwandsentschädigung (zusammen mit K. Pröbstl, S. 101)
    b) Freiwilligkeit bei der Teilnahme/ unangemessene Anreize (zusammen mit H. Knehe, S. 157)
    c) Versicherung (zusammen mit J. Schmidt, S. 293)
    d) Haftpflicht und Schadensersatz (zusammen mit H. Knehe, S. 535)
    e) Allgemeine Versicherungsbedingungen (zusammen mit J. Schmidt, S. 483)
    in: Lenk, Christian; Duttge, Gunnar; Fangerau, Heiner (Hrsg.), Handbuch Ethik und Recht der Forschung am Menschen,
    Berlin/Heidelberg 2014
  • Aufklärung vor Schutzimpfungen,
    in: Impfkompendium (Hrsg. H. Spiess; U. Heininger; W. Jilg),
    8. Aufl. Stuttgart/New York 2015, S. 60
  • Kommentierung von §§ 833, 834 BGB,
    in: Gsell, B.; Krüger, W.; Lorenz, S.; Mayer, J. (Hrsg.); Beck´scher Online-Großkommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch,
    München seit 2015 (mit laufenden Aktualisierungen)
  • Kommentierung von §§ 4, 7-11, 15-18 Produkthaftungsgesetz,
    in: Gsell, B.; Krüger, W.; Lorenz, S.; Mayer, J. (Hrsg.); Beck´scher Online-Großkommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch,
    München seit 2016 (mit laufenden Aktualisierungen)
  • Kommentierung von Vorbemerkungen §§ 1773 – 1801 und §§ 1882 – 1895 BGB,
    in: Münchener Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Band 8 – Familienrecht II (Hrsg. H. Oetker; R. Rixecker; F. J. Säcker; Bandredaktion: D. Schwab),
    7. Aufl. München 2017
  • a) Wahlleistungsvereinbarung, § 17 KHEntgG, S. 206,
    b) Vereinbarung über Leistungserbringer durch Vertreter, S. 211,
    c) Musterrechnung GOÄ, S. 253,
    d) Sondervereinbarungen zur Vergütung, S. 258,
    e) Wirtschaftliche Aufklärung, S. 264,
    f) Aufklärung und Information für den fremdsprachigen Patienten, S. 266,
    g) Abweichende Vergütungsvereinbarung, § 2 GOÄ, S. 272,
    h) Erhalt aufklärungsbezogener Unterlagen und Verzicht auf deren Aushändigung, S. 274,
    in: Beck´sches Formularbuch Medizin- und Gesundheitsrecht (Hrsg. K. Scholz; O. Treptow),
    München 2017

nach obenIII. Mitwirkung an Bucheditionen

  • Deliktsrecht in Europa
    (Mitwirkung an Herausgebertätigkeit, gemeinsam mit H. Grothe, Hrsg. Chr. v. Bar)
    Landesberichte (Dänemark, England und Wales, Frankreich, Griechenland, Italien, Jugoslawien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Schweiz, Spanien, Türkei)
    Köln/Berlin/Bonn/München 1994
  • Festschrift für Erwin Deutsch zum 70. Geburtstag
    (Hrsg. zusammen mit H.-J. Ahrens, Chr. v. Bar, G. Fischer und J. Taupitz)
    Köln/Berlin/Bonn/München 1999
  • Die klinische Prüfung in der Medizin
    - Europäische Regelungswerke auf dem Prüfstand -
    Clinical Trials in Medicine - European Rules on Trial -
    (Hrsg. zusammen mit E. Deutsch, H.-L. Schreiber und J. Taupitz)
    Berlin/Heidelberg/New York 2005
  • Bandredaktor von: Soergel, Hans-Theodor, Kommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch,
    13. Aufl., Band 12, Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz 2005
  • Streit um die Abstammung - ein europäischer Vergleich -
    (Hrsg. zusammen mit D. Schwab, D. Henrich, P. Gottwald) Bielefeld 2007
  • Medizin und Haftung, Festschrift für Erwin Deutsch zum 80. Geburtstag
    (Hrsg.: Ahrens, v. Bar, Fischer, Spickhoff (geschäftsführend) und Taupitz)
    Heidelberg/New York 2009
  • Neminem laedere - Aspekte des Haftungsrechts,
    Festschrift für Vizepräsidentin des Bundesgerichtshofs Gerda Müller zum 65. Geburtstag
    (geschäftsführender Hrsg., zusammen mit Hans-Peter Greiner, Norbert Gross, Kay Nehm)
    Köln 2009
  • Rechtsregeln für nichteheliches Zusammenleben,
    (Hrsg. zusammen mit Inge Kroppenberg, Dieter Schwab, Dieter Henrich, Peter Gottwald)
    Beiträge zum europäischen Familienrecht, Band 12
    Bielefeld 2009
  • Medizinrecht,
    Beck´sche Kurzkommentare, Band 64
    (Alleinherausgeber)
    1. Aufl. München 2011
    2. Aufl. München 2014
  • Die Implementierung der GCP-Richtlinie und ihre Ausstrahlungswirkungen,
    (Hrsg. zusammen mit E. Deutsch, G. Duttge, H.-L. Schreiber, J. Taupitz)
    Berlin/Heidelberg/New York u.a. 2011
  • Parteiautonomie im Europäischen Internationalen Privatrecht (Alleinherausgeber),
    in: Schriftenreihe des Instituts für Notarrecht der Georg-August-Universität Göttingen, Band 1
    Bonn 2014
  • Mehrseitige und drittbegünstigende Verträge (zusammen mit Rainer Kanzleiter),
    in: Schriftenreihe des Instituts für Notarrecht der Georg-August-Universität Göttingen, Band 2
    Bonn 2014
  • Perspektiven der Notarhaftung (Alleinherausgeber),
    in: Schriftenreihe des Instituts für Notarrecht der Georg-August-Universität Göttingen, Band 3
    Bonn 2014
  • Bandredaktor des Bandes zum Deliktsrecht (alle Anspruchsgründe des deutschen Haftpflichtrechts inner- und außerhalb des BGB),
    in: Gsell, B.; Krüger, W.; Lorenz, S.; Mayer, J. (Hrsg.); Beck´scher Online-Großkommentar zum Bürgerlichen Gesetzbuch
    München, erscheint seit 2014
  • Medizin- und Gesundheitsrecht – Vorschriftensammlung,
    Textbuch Deutsches Recht
    Heidelberg 2017 

nach oben

IV. Herausgeberschaft und Mitherausgeberschaft von Schriftenreihen und Zeitschriften

  • Mitherausgeber der Jenaer Schriften zum Recht (1997-2000)
    Stuttgart/München/Hannover/Berlin/Weimar/Dresden
  • Mitglied im Redaktionsbeirat des Uni-Journals Jena (1997-2000)
    (zusammen mit W. G. Müller; W. Wesch; M. Winkler), Jena
  • Alleinherausgeber der Schriftenreihe Medizinrecht
    seit 2004, Berlin/Heidelberg/New York u.a.
  • Mitherausgeber der Zeitschrift Medizinrecht 
    seit 9/2004, Berlin/Heidelberg/New York u.a.
  • Mitglied des Herausgeberbeirates der Zeitschrift Studien über Deutsches Recht
    seit 2007, Harbin (China)
  • Länderreferent der ZfRV (Zeitschrift für Europarecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung)
    seit 1/2008, Wien
  • Mitherausgeber (seit 2014 geschäftsführend) der Schriftenreihe Recht & Medizin (zusammen mit E. Deutsch +, A. Laufs +, H.-L. Schreiber, B.-R. Kern, H. Lilie, Th. Kingreen)
    seit 2008 (ab Band 88), Bern/Berlin/Bruxelles/Frankfurt a. M. u.a.
  • Mitherausgeber der Göttinger Schriften zum Medizinrecht, 2009-2015, 2010-2012 geschäftsführend (als turnusmäßig geschäftsführender Direktor des Zentrums für Medizinrecht), Göttingen
  • Mitglied des Herausgeberbeirates der Schriften zum Notarrecht
    (Hrsg. Deutsche Notarrechtliche Vereinigung)
    seit 2013, Baden-Baden
  • Alleinherausgeber der Schriftenreihe des Instituts für Notarrecht
    der Georg-August-Universität Göttingen, 2014-2015, Bonn
  • Mitglied im Herausgeberbeirat der Zeitschrift Versicherungsrecht
    seit 2016, Karlsruhe
  • Mitglied im Herausgeberbeirat der Zeitschrift Rescriptum
    seit 2016, München

nach obenV. Aufsätze

  • Zur Reform des deutschen internationalen Deliktsrechts,
    in: VersR 1985, S. 124
  • Haftpflichtversicherung und internationales Unfallrecht,
    in: IPRax 1990, S. 164
  • Asylbewerber und gewöhnlicher Aufenthalt im internationalen Zivilprozeß- und Privatrecht,
    in: IPRax 1990, S. 225
  • Eheschließung, Ehescheidung und ordre public - Art. 6 Abs. 1 GG und die Anwendung ausländischen Rechts,
    in: JZ 1991, S. 323
  • Zur Haftung für HIV-kontaminierte Blutkonserven,
    in: JZ 1991, S. 756
  • Internationales Handelsrecht vor Schiedsgerichten und staatlichen Gerichten,
    in: RabelsZ 56 (1992), S. 116
  • Die Auskunftspflicht des Lieferanten - Voraussetzungen und Folgen der Nichterteilung einer Auskunft,
    in: NJW 1992, S. 2055
  • Die engste Verbindung im interlokalen und internationalen Familienrecht,
    in: JZ 1993, S. 336
  • Schmerzensgeld und einstweilige Verfügung,
    in: VersR 1994, S. 1155
  • Bestimmung der Barabfindung nach Umwandlung landwirtschaftlicher Produktionsgenossenschaften,
    in: VIZ 1994, S. 647
  • Grenzpendler als Grenzfälle: Zum "gewöhnlichen Aufenthalt" im IPR,
    in: IPRax 1995, S. 185
  • Möglichkeiten und Grenzen neuer Tatsachenfeststellungen bei der Anerkennung ausländischer Entscheidungen,
    in: ZZP 108 (1995), S. 475
  • Gerichtsstand des Sachzusammenhangs und Qualifikation von Anspruchsgrundlagen,
    in: ZZP 109 (1996), S. 493
  • Austauschbarkeit des haftpflichtprozessualen Streitgegenstandes in der Berufung,
    in: MDR 1997, S. 10
  • Vaterschaft und konsentierte Fremdinsemination,
    in: AcP 197 (1997), S. 398
  • Darf man mit psychisch kranken Alten forschen? - Stellungnahme aus juristischer Sicht,
    in: Depressionen im Alter (Hrsg. H. Radebold; R. D. Hirsch; J. Kipp; R. Kortus; G. Stoppe; B. Struwe; C. Wächtler)
    Darmstadt 1997, S. 238
  • Der verbotswidrige Rückerwerb eigener Aktien: Internationales Privatrecht und Europäische Rechtsangleichung,
    in: BB 1997, S. 2593
  • Grenzen der Klageänderungsmöglichkeit in der Berufungsinstanz,
    in: JR 1998, S. 227
  • Ausschluß der Haftung des Krankenhausträgers für ärztliche Leistungen durch AGB?,
    in: VersR 1998, S. 1189
  • Nachträgliche Rechtswahl: Interlokales und intertemporales Kollisionsrecht, Form, Rückwirkung und Beweis,
    in: IPRax 1998, S. 462
  • Bankenhaftung bei fehlgeschlagenen Immobilienerwerber-Treuhandmodellen (zusammen mit J. Petershagen),
    in: BB 1999, S. 165
  • Die Klage im Ausland als Delikt im Inland,
    in: Festschrift für Erwin Deutsch (Hrsg. H.-J. Ahrens; Chr. v. Bar; G. Fischer; A. Spickhoff; J. Taupitz)
    Köln/Berlin/Bonn/München 1999, S. 327
  • Die Restkodifikation des Internationalen Privatrechts: Außervertragliches Schuld- und Sachenrecht,
    in: NJW 1999, S. 2209
  • Fremdes Recht vor inländischen Gerichten: Rechts- oder Tatfrage?,
    in: ZZP 112 (1999), S. 265
  • Die Tatortregel im neuen Deliktskollisionsrecht,
    in: IPRax 2000, S. 1
  • Erfolgszurechnung und „Pflicht zum Bruch der Schweigepflicht",
    in: NJW 2000, S. 848
  • Internationale Umwelthaftungsstandards und das neue Internationale Umwelthaftungsrecht,
    in: Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2000 (Hrsg. R. Hendler; P. Marburger; M. Reinhardt; M. Schröder)
    Berlin 2000, S. 385
  • Insolvenzzweckwidrige Rechtshandlungen des Insolvenzverwalters - zugleich ein Beitrag zur Reichweite und Dogmatik der Grundsätze des Mißbrauchs der Vertretungsmacht,
    in: KTS 2000, S. 15
  • Die Patientenautonomie am Lebensende: Ende der Patientenautonomie? Zur Feststellbarkeit und Durchsetzbarkeit des realen oder hypothetischen Willens des Patienten,
    in: NJW 2000, S. 2297
  • Verjährungsunterbrechung durch ausländische Beweissicherungsverfahren,
    in: IPRax 2001, S. 37
  • Medizin und Recht zu Beginn des neuen Jahrhunderts
    Die Entwicklung des Medizinrechts 2000/2001,
    in: NJW 2001, S. 1757
  • Nichtige Überweisungsbeschlüsse und Drittschuldnerschutz,
    in: Festschrift für Ekkehard Schumann zum 70. Geburtstag (Hrsg. Peter Gottwald und Herbert Roth)
    Tübingen 2001, S. 441
  • Das BGB in Europa,
    in: Das BGB im Wandel der Epochen (Hrsg. Uwe Diederichsen und Wolfgang Sellert), Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen,
    Philologisch-Historische Klasse, Folge 3, Band 248
    Göttingen 2002, S. 157
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2001/2002,
    in: NJW 2002, S. 1758
  • Zur Kostenfestsetzung bei der Vollstreckung inländischer Titel im Ausland,
    in: IPRax 2002, S. 290
  • Das System der Arzthaftung im reformierten Schuldrecht,
    in: NJW 2002, S. 2530
  • Zivilrechtliche Wertungen und strafrechtlicher Vermögensbegriff,
    in: JZ 2002, S. 970
  • Der Nacherfüllungsanspruch des Käufers: Dogmatische Einordnung und
    Rechtsnatur,
    in: BB 2003, S. 589
  • Der Schutz von Embryo und Stammzelle im Internationalen Straf- und Privatrecht,
    in: Festschrift für Hans-Ludwig Schreiber zum 70. Geburtstag (Hrsg. Knut Amelung, Werner Beulke, Hans Lilie, Henning Rosenau, Hinrich Rüping, Gabriele Wolfslast)
    Heidelberg 2003, S. 881
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2002/2003,
    in: NJW 2003, S. 1701
  • Das Internationale Privatrecht der sog. Internet-Delikte - Art. 40 - 42 EGBGB, "Rom II" und Herkunftslandprinzip,
    in: Die Bedeutung des Internationalen Privatrechts im Zeitalter der neuen Medien (Hrsg. Leible, Stefan)
    Stuttgart u. a. 2003, S. 89
  • Wahlärztliche Leistungen im Krankenhaus: Leistungspflicht und Haftung,
    in: NZS 2004, S. 57
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2003/2004,
    in: NJW 2004, S. 1710
  • Grober Behandlungsfehler und Beweislastumkehr,
    in: NJW 2004, S. 2345
  • Die Klinische Prüfung in der Medizin – Europäische Regelungswerke auf dem Prüfstand: Einführung in die Thematik,
    in: Die klinische Prüfung in der Medizin
    (Hrsg. E. Deutsch, H.-L. Schreiber, A. Spickhoff, J. Taupitz)
    Berlin/Heidelberg u. a. 2005, S. 1
  • Freiheit und Grenzen der medizinischen Forschung,
    in: Die klinische Prüfung in der Medizin
    (Hrsg. E. Deutsch, H.-L. Schreiber, A. Spickhoff, J. Taupitz)
    Berlin/Heidelberg u.a. 2005, S. 9
  • Rechtsvergleichende Zusammenfassung (zusammen mit J. Taupitz),
    in: Die klinische Prüfung in der Medizin
    (Hrsg. E. Deutsch, H.-L. Schreiber, A. Spickhoff, J. Taupitz)
    Berlin/Heidelberg u.a. 2005, S. 367
  • Die neue Sachverständigenhaftung und die Ermittlung ausländischen Rechts,
    in: Festschrift für Andreas Heldrich zum 70. Geburtstag (Hrsg.: Stephan Lorenz, Alexander Trunk, Horst Eidenmüller, Christiane Wendehorst, Johannes Adolf)
    München 2005, S. 419
  • Zwingendes Gebührenrecht und Internationales Vertragsrecht,
    in: IPRax 2005, S. 125
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2004/2005,
    in: NJW 2005, S. 1694
  • Patientenbriefe und Patientenautonomie am Ende des Lebens,
    in: Willensbestimmung zwischen Recht und Psychiatrie (Hrsg.: J. Müller, G. Hajak)
    Berlin/Heidelberg 2005, S. 51
  • Postmortaler Persönlichkeitsschutz und ärztliche Schweigepflicht,
    in: NJW 2005, S. 1982
  • Vaterschaft und Fortpflanzungsmedizin
    Die Einwilligung zur künstlichen Befruchtung mittels Samenspende eines Dritten,
    in: Festschrift für Dieter Schwab zum 70. Geburtstag
    (Hrsg.: Sibylle Hofer, Diethelm Klippel, Ute Walter)
    Bielefeld 2005, S. 923
  • Der völkerrechtsbezogene ordre public,
    in: Völkerrecht und IPR
    (Hrsg. S. Leible; M. Ruffert) Studien zum Internationalen Privat- und Verfahrensrecht, Band 1
    Jena 2006, S. 275
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2005/2006,
    in: NJW 2006, S. 1630
  • Sachverständigenhaftung bei fehlerhafter Beurteilung technischer und medizinischer Risiken,
    in: Risiko-Recht-Verantwortung (Hrsg.: K. Vieweg)
    Köln, Berlin, Bonn, München 2006, S. 499
  • Die ärztliche Aufklärung vor der altruistisch motivierten Einwilligung in medizinische Eingriffe,
    in: NJW 2006, S. 2075
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für den Schutz von Schwangerer und von Nasciturus vor Infektionsgefahren im Arbeitsleben,
    in: Virale Infektionen und Infektionsschutz in der Schwangerschaft
    Jena 2006, S. 44
  • Qualitätssicherung und Zertifizierung von Medizinprodukten: Medizinprodukterecht versus sozialrechtliche Erstattungsfähigkeit? (zusammen mit M. Riedhammer),
    in: Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2006
    (Hrsg.: R. Hendler, P. Marburger, M. Reinhardt, M. Schröder)
    Berlin 2006, S. 231
  • Zu den Voraussetzungen für die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Schiedssprüche: fehlende Schiedsvereinbarung und rügelose Einlassung, behauptete Falschaussage und überhöhte Verzugszinsen,
    in: IPRax 2006, S. 496 (522)
  • Menschenrechtsverletzungen und Ordre Public im Internationalen Privatrecht in Deutschland und Europa (in ukrainische Sprache übersetzt),
    in: Wissenschaftliches Mitteilungsblatt der Staatlichen Universität Dnjepropetrowsk 2006, S. 144
  • Medizinische Forschung im Spannungsfeld von deutschen und internationalen Grund- und Menschenrechten, in:
    a) Ad Legendum 2006, S. 201
    b) Studien über Deutsches Recht, Band I, 2007, S. 66 (in chinesische Sprache übersetzt)
  • Forschung an nicht-einwilligungsfähigen Notfallpatienten,
    in: MedR 2006, S. 707
  • Haftungsrechtliche Fragen der Biomedizin,
    in: VersR 2006, S. 1569
  • Patientenverfügungen - Aktuelle Rechtslage und Reformtendenzen,
    in: Globalisierung der Biopolitik, des Biorechts und der Bioethik?
    (Hrsg.: H.-L. Schreiber/H. Lilie/H. Rosenau/M. Tadaki/U. Jong Pak)
    Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien 2007, S. 185
  • Der Mutterschutz bei Infektionsgefahren zwischen Fürsorge und bevormundender Fremdbestimmung,
    in: Festschrift für Reinhard Richardi zum 70. Geburtstag
    (Hrsg.: G. Annuß/E. Picker/H. Wissmann)
    München 2007
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2006/2007,
    in: NJW 2007, S. 1628
  • Zwingendes Recht und Internationales Privatrecht,
    in: Jura 2007, S. 407
  • Zufallsbefunde bei bildgebenden Verfahren in der Hirnforschung - Ethische Überlegungen und Lösungsvorschläge (zusammen mit Th. Heinemann, Chr. Hoppe, S. Listl, Chr. E. Elger),
    in: DÄBl. 2007, S. A 1982
  • Der Streit um die Abstammung – Brennpunkte der Diskussion,
    in: Streit um die Abstammung – ein europäischer Vergleich
    (Hrsg. A. Spickhoff/D. Henrich/D. Schwab/P.Gottwald),
    Beiträge zum Europäischen Familienrecht, Band 11
    Bielefeld 2007, S. 13
  • Die Erstattungsfähigkeit ärztlicher Leistungen bei Delegation an nichtärztliches Personal (zusammen mit M. Seibl),
    in: NZS 2008, S. 57
  • Selbstbestimmung im Alter - Möglichkeiten und Grenzen,
    in: ZfRV 2008, S. 33
  • Les fondements du droit de la responsabilité médicale en Allemagne
    (zus. mit S. Schönberger),
    in: Responsabilité (Revue de formation sur le risque médical) 2008, No. 29, Vol. 8, S. 29
  • Informed Consent - Recent Developments,
    in: World Medical Journal 54/1(2008), S. 9
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2007/2008,
    in: NJW 2008, S. 1636
  • Nadelstichverletzung des behandelnden Arztes bei der Untersuchung einer
    nicht-einwilligungsfähigen Patientin - Darf ein HIV-Test durchgeführt
    werden? - Kommentar II,
    in: EthikMed 2007, S. 215, 219
  • Autonomie und Heteronomie im Alter,
    in: AcP 208 (2008), S. 345
  • Die Produkthaftung im Europäischen Kollisions- und Zivilverfahrensrecht,
    in: Die richtige Ordnung - Festschrift für Jan Kropholler zum 70. Geburtstag
    (Hrsg.: D. Baetge; J. v. Hein; M. v. Hinden)
    Tübingen 2008, S. 671
  • Haftungsrechtliche Aspekte der Delegation ärztlicher Leistungen an nichtärztliches Medizinpersonal
    (zusammen mit M. Seibl),
    in: MedR 2008, S. 463 = Anästhesiologie & Intensivmedizin 3/2009, S. 22
  • Legitimation und Standardbildung durch Berufsrecht und Private Governance,
    in: Standardisierung in der Medizin als Rechtsproblem, Beiträge der 1. Tagung der Medizinrechtslehrerinnen und Medizinrechtslehrer 2008 in Halle an der Saale
    (Hrsg.: E. Bernat, H. Lilie, H. Rosenau)
    Baden-Baden 2009, S. 119
  • Anspruchskonkurrenzen, Internationale Zuständigkeit und Internationales Privatrecht, in:
    a) IPRax 2009, S. 128,
    b) zugleich unter dem Titel: Zur Gesetzeskonkurrenz im Internationalen Privat- und Zuständigkeitsrecht,
    in: Gedächtnisschrift für Haluk Konuralp
    (Hrsg. O. Gürzumar; H. Pekcanitez; S. Tanriver; M. Özekes; M. Atali; T Katoglu; E. Göztepe; C. Manavgat; E. Hanagasi)
    Ankara 2009, S. 977
  • Die Einheit des Rechtswidrigkeitsurteils im Zusammenspiel von
    Internationalem Privat- und Strafrecht,
    in: Festschrift für Erwin Deutsch zum 80. Geburtstag
    (Hrsg. H.-J. Ahrens; Chr. v. Bar; G. Fischer; A. Spickhoff; J. Taupitz)
    Berlin/Heidelberg/New York u.a. 2009, S. 907
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2007/2008,
    in: NJW 2009, S. 1716
  • Die Arzthaftung im Europäischen Internationalen Privat- und
    Prozessrecht,
    in: Neminem laedere - Festschrift für Gerda Müller zum 65. Geburtstag
    (Hrsg. H.-P. Greiner, N. Gross, K. Nehm; A. Spickhoff)
    Köln 2009, S. 287
  • Haftungsrecht und gesellschaftliche Erwartungen im Spannungsfeld,
    in: Recht und Gesellschaft in Deutschland und Japan
    (Hrsg. P. Gottwald), Japanisches Recht, Band 47
    Köln/Berlin/Bonn/München 2009, S. 75
  • Bankenhaftung bei Immobilienkapitalanlagen - zugleich ein Beitrag zur
    Leistungsfähigkeit des deutschen Deliktsrechts,
    in: Festschrift für Peter Gauweiler zum 60. Geburtstag
    (Hrsg. W.-R. Bub; V. Mehle; E. Schumann)
    Köln 2009, S. 669
  • Zum Internationalen Privatrecht der Stiftungen,
    in: Gründen und Stiften - Festschrift für Olaf Werner
    (Hrsg. I. Saenger; W. Bayer; E. Koch; T. Körber).
    Baden-Baden 2009, S. 241
  • Die Zufügung von "Trauerschmerz" als Borddelikt,
    in: IPRax 2009, S. 527
  • Rechtssicherheit kraft Gesetzes durch sog. Patientenverfügungen?
    - Zum Dritten Gesetz zur Änderung des Betreuungsrechts -,
    in: FamRZ 2009, S. 1949
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2009/2010,
    in: NJW 2010, S. 1718
  • Maternity for another,
    in: U. Basedow; U. Kischel; U. Sieber (Hrsg.), German National Reports to the 18th International Congress of Comparative Law
    Tübingen 2010, S. 63
    = Allemagne, in: Gestation pour autrui: Surrogate Motherhood (Hrsg. Académie internationale de Droit Comparé, XVIIe Congrès, Washington D. C. les 25-31 juillet 2010, Francoiese Monéger)
    Paris 2011, S. 27
  • Das europäisierte Internationale Schuldrecht und die Europäisierung des Zivilrechts,
    in: H. Roth (Hrsg.), Europäisierung des Rechts
    Tübingen 2010, S. 261
  • Der Stellenwert des Persönlichkeitsschutzes in der Arzt-Patienten-Beziehung,
    in: Jurisprudenz zwischen Medizin und Kultur - Festschrift zum 70. Geburtstag von Gerfried Fischer (Hrsg. B.-R. Kern/H. Lilie)
    Frankfurt a. M. u. a. 2010, S. 503
  • Neue Rechtsprechung aus dem Bereich der Gynäkologie,
    in: Der Gynäkologe 2010, S. 1041
    Spezielle Patientenrecht für Migranten? Juristische und rechtsethische Überlegungen,
    in: Migration und Gesundheit (Hrsg. Deutscher Ethikrat)
    Berlin 2010, S. 59
  • Vergleichende Zusammenfassung der Grundlagenreferate - Comparative Conclusion of the General Reports and Statements,
    in: Die Implementierung der GCP-Richtlinie und ihre Ausstrahlungswirkungen,
    (Hrsg. zusammen mit E. Deutsch, G. Duttge, H.-L. Schreiber, J. Taupitz)
    Berlin/Heidelberg/New York u.a. 2011, S. 321
  • Persönlichkeitsverletzungen im Internet: Internationale Zuständigkeit und anwendbares Recht,
    in: IPRax 2011, S. 131
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2010/2011,
    in: NJW 2011, S. 1651
  • Probleme der Patientenverfügung nach deutschem Recht,
    in: Vorsorgevollmacht und Erwachsenenschutz in Europa, (Hrsg. M. Löhnig; D. Schwab; D. Henrich; P. Gottwald; I. Kroppenberg), Beiträge zum Europäischen Familienrecht, Band 13
    Bielefeld 2011, S. 27
  • Der Schutz von Daten durch das Deliktsrecht,
    in: S. Leible, M. Lehmann, H. Zech (Hrsg.), Unkörperliche Güter im Zivilrecht
    Tübingen 2011, S. 233
  • Grundfragen des Arzt-Patienten-Verhältnisses im Spiegel des Internationalen Privat- und Zivilprozessrechts,
    in: Grenzen überwinden – Prinzipien wahren, Festschrift für Bernd von Hoffmann (Hrsg. H. Kronke; K. Thorn)
    Bielefeld 2011, S. 437
  • Die Eingriffsindikation im Wandel der Zeit,
    in: Lifestyle-Medizin – von der medizinischen Indikation zum modischen Trend (Hrsg. Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht; Schriftleitung Jorzig, A.; Uphoff, R.), Schriftenreihe Medizinrecht
    Heidelberg u. a., 2012, S. 10
  • Das deutsche Notariat in Europa - Qualität versus Niederlassungsfreiheit?,
    in: JZ 2012, S. 333
  • Patientenrechte und Gesetzgebung,
    in: ZRP 2012, S. 65
  • Die Rechtswahl und ihre Grenzen unter der Rom I-VO,
    in: Europäische Kollisionsrechtsvereinheitlichung (Hrsg. E. Kieninger/O. Remien), Ius Europaeum, Band 52 Baden-Baden 2012, S. 117
  • Zur Qualifikation der nichtehelichen Lebensgemeinschaft im Europäischen Zivilprozess- und Kollisionsrecht,
    in: Liber Amicorum Klaus Schurig zum 70. Geburtstag (Hrsg. R. Michaels, D. Solomon)
    München 2012, S. 285
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2011/2012,
    in: NJW 2012, S. 1773
  • Liability for Loss of Housekeeping Capacity in Germany
    (zusammen mit E. Gleixner),
    in: Karner, E.; Oliphant. K. (Hrsg.), Tort and Insurance Law, Vol 28,
    Berlin/Boston 2012, S. 97
  • Neues aus Gesetzgebung und Rechtsprechung - Auswirkungen für Gynäkologen,
    in: Der Gynäkologe 2013, S. 273
  • Patientenrechte und Patientenpflichten - Die medizinische Behandlung als kodifizierter Vertragstypus,
    in: VersR 2013, S. 267
  • Grund, Voraussetzungen und Grenzen des Sorgerechts bei Beschneidung männlicher Kinder,
    in: FamRZ 2013, S. 337
  • Anmerkungen zur österreichisch-deutschen Haftpflichtrechtsvergleichung,
    in: Festschrift 50 Jahre ZfRV (Zeitschrift für Europarecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung, Hrsg. F. Schwind, H. Hoyer, H. Ofner)
    Wien 2013, S. 213
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2012/2013,
    in: NJW 2013, S. 1714
  • Imperative Elemente im Internationalen Privatrecht (übersetzt in die russische Sprache von J. Lezhen),
    in: Modernes Internationales Privatrecht in Russland und in der Europäischen Union (Hrsg. M. M. Boguslawsky; A. G. Lisizyna-Swetlanova; A. Trunk)
    Moskau 2013, S. 492
  • Zur Zukunft des Notariats in Europa – aus deutsche Perspektive,
    in: Jusletter (CH) vom 28. Oktober 2013
  • Zum Beweiswert digitaler Aufklärungsbögen bei Verwendung elektronischer
    Signaturen (zusammen mit E. Bleckwenn),
    in: VersR 2013, S. 1350
  • Prozessuale Fragen der Arzthaftung,
    in: International Journal of Procedural Law 2013 (Vol 3 Nr. 2), S. 239
  • Einführung in die Thematik,
    in: Parteiautonomie im Europäischen Internationalen Privatrecht (Hrsg. A. Spickhoff)
    Bonn 2014, S. 5
  • Reichweite und Grenzen der Rechtswahl im Internationalen Schuld- und Sachenrecht,
    in: Parteiautonomie im Europäischen Internationalen Privatrecht (Hrsg. A. Spickhoff)
    Bonn 2014, S. 29
  • Internationales Scheidungsrecht und Rechtswahl,
    in: Parteiautonomie im Europäischen Internationalen Privatrecht (Hrsg. A. Spickhoff)
    Bonn 2014, S. 93
  • Medizin und Recht. Grenzziehungen und Grenzüberschreitungen,
    in: Jahrbuch der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen 2012
    Berlin/Boston 2014, S. 281
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2013/2014,
    in: NJW 2014, S. 1636
  • Das Verbot der Versicherung von punitive damages im Internationalen Versicherungsvertragsrecht,
    in: Versicherungsrecht, Haftungs- und Schadensrecht, Festschrift für Egon Lorenz zum 80. Geburtstag (Hrsg. M. Wandt; P. Reiff; D. Looschelders; W. Bayer)
    Karlsruhe 2014, S. 487
  • Die Notarhaftung im System der Berufshaftung,
    in: Perspektiven der Notarhaftung, Schriftenreihe desInstituts für Notarrecht der Georg-August-Universität Göttingen, Band 3
    Bonn 2014, S. 5
  • Schadenszurechnung in der Arzthaftung,
    in: Festheft für Christian Kopetzki zum 60. Geburtstag
    RdM 2014, S. 296
  • Zur Erstattungsfähigkeit von Dolmetschkosten bei medizinischer Behandlung - Überlegungen de lege lata und de lege ferenda,
    in: Festschrift für Lothar Jaeger zum 75. Geburtstag (Hrsg. D. Jaeger; C. Huber; J. Luckey)
    Köln 2014, S. 119
  • Behandlungsfehler und Offenbarungspflicht: Gründe und Grenzen,
    in: JZ 2015, S. 15
  • Streitgegenstände im Haftpflichtprozess,
    in: Prozessrecht und materielles Recht, Liber Amicorum für Wolfram Henckel aus Anlass seines 90. Geburtstages (Hrsg. J. Münch)
    Tübingen 2015, S. 337
  • Die Revisionsvorlage von Art. 55 SchlT ZGB - Rechtsvergleichende Betrachtung aus europäischer und deutscher Perspektive,
    in: Aktuelle Themen zur Notariatspraxis, 3. Schweizerischer Notarenkongress (Hrsg. Schweizerischer Notarenverband)
    Muri/Bern 2015, S. 133
  • Die Haftung des Notars zwischen öffentlicher Amtshaftung und privater Berufshaftung – Ein Beitrag aus Deutschland,
    in: Festschrift für Hakan Pekcanitez, Band I (Hrsg. Sevilay Uzunalli)
    Izmir 2015, S. 381
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2014/2015
    in: NJW 2015, S. 1728
  • Vorsorgeverfügungen im Internationalen Privatrecht,
    in: Zwischenbilanz, Festschrift für Dagmar Coester-Waltjen (Hrsg. K. Hilbig-Lugani; D. Jakob; G. Mäsch; Ph. M. Reuß; Chr. Schmid)
    Bielefeld 2015, S. 825
  • Brennpunkte des Patientenrechtegesetzes – Informationspflichten auf dem Prüfstand,
    in: Medizinrecht – Ein Balanceakt zwischen Können und Dürfen (Hrsg. M. Jahn, J. H. Kim, L. Knegendorf, L. Rickli; F. Poll-Wolbeck)
    Tübingen 2015, S. 25
  • Die Arzthaftung im neuen bürgerlich-rechtlichen Normenumfeld – eine erste Zwischenbilanz,
    in: MedR 2015, S. 845
  • Verpflichtung des medizinischen Personals zur Influenza-Schutzimpfung – juristische Gestaltungsmöglichkeiten,
    in: Medizin – Haftung – Versicherung, Festschrift für Karl Otto Bergmann zum 70. Geburtstag (Hrsg. H.-D. Steinmeyer , N. Roeder, W. von Eiff, Wever)
    Berlin/Heidelberg 2016, S. 263
  • Auswirkungen des Patientenrechtegesetzes auf die medizinische Forschung,
    in: Rechtsdurchsetzung – Rechtsverwirklichung durch materielles Recht und Verfahrensrecht, Festschrift für Hans-Jürgen Ahrens (Hrsg. W. Büscher; W. Erdmann; A. Fuchs; V. M. Jänich; M. Loschelder; M.-R. McGuire) Köln 2016, S. 653
  • Verständigungsprobleme zwischen nicht deutschsprechenden Patienten und Ärzten,
    in: ZMGR 2016, S. 21
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2015/16,
    in: NJW 2016, S. 1633
  • Beweiserleichterungen im Arzthaftungsrecht in Deutschland,
    in: Haftpflichtprozess 2016 (Hrsg. W. Fellmann; S. Weber)
    Zürich/Basel/Genf 2016, S. 153
  • Kodifikation des Internationalen Privatrechts der Stellvertretung,
    in: RabelsZ 80 (2016), S. 481
  • Ärzte und Juristen,
    in: rescriptum 2016, S. 161
  • Die Grundstruktur der deliktischen Verschuldenshaftung,
    in: JuS 2016, S. 865
  • Die Vollmacht im Kollisionsrecht - Zum Stand der Diskussion in Deutschland,
    in: ZfRV 2016, S. 175
  • Der Krankheitsbegriff im (Privat-) Versicherungsrecht,
    in: S. Beck (Hrsg.), Krankheit und Recht – Ethische und juristische Perspektiven, Schriftenreihe Medizinrecht
    Berlin/Heidelberg/New York u.a. 2017, S. 215
  • Der Eingehungsbetrug im System der Gerichtsstände – Zur Qualifikation von Anspruchsgründen und zur Annexzuständigkeit,
    in: IPRax 2017, S. 72
  • Sittenwidrig hohe Darlehenszinsen,
    in: Festschrift für Heinz-Georg Bamberger zum 70. Geburtstag (Hrsg. L. Brocker; K.-O. Knops; H. Roth) München 2017, S. 289
  • 4 Jahre Patientenrechtegesetz – Verrechtlichung ärztlicher Tätigkeit? (zusammen mit Th. Bayer),
    in: Manuelle Medizin 55 (2) 2017, S. 105 = Zeitschrift für Rheumatologie 2017, S. 287 = Gefässchirurgie 2017, S. 189
  • Forschung mit nicht Einwilligungsfähigen: Nach dem Gesetz ist vor dem Gesetz (zus. mit R. J. Jox und G. Marckmann),
    in: DtÄrzteBl 2017 [114(11)], S. A 520–2
  • Die Entwicklung des Arztrechts 2016/2017,
    in: NJW 2017, S. 1790
  • Die Haftung des psychiatrischen Gerichtssachverständigen,
    in: Zeitschrift für Forensische Psychiatrie, Psychologie und Kriminologie 2017, S. 244
  • Zur Spezialisierung von Spruchkörpern: Pro und Contra,
    in: C. Althammer/M. Weller (Hrsg.), Europäische Mindeststandards für Spruchkörper
    Tübingen 2017, S. 67
  • Privatrechtsdogmatik und Deliktsrecht: Das Deliktsrecht in der Konkurrenz zum Vertragsrecht im Spiegel von Kollisionsrecht und Gerichtsständen,
    in: Privatrechtsdogmatik im 21. Jahrhundert, Festschrift für Claus-Wilhelm Canaris zum 80. Geburtstag (Hrsg. M. Auer; H.-C. Grigoleit et al)
    Berlin/Boston 2017, S. 547
  • Nach der Reform ist vor der Reform: Zur Neuregelung der Zwangsbehandlung im Zivilrecht,
    in: FamRZ 2017, S. 1633
  • Vaterschaftsfeststellung, Vaterschaftsanfechtung und das Recht auf Kenntnis der Abstammung nach heterologer Insemination,
    in: ZfPW 2017, S. 257
  • Die Haftung des (psychiatrischen) Gerichtssachverständigen (überarbeitete und aktualisierte Fassung von 151.),
    in: Festschrift für Karl-Heinz Danzl (Hrsg. Chr. Huber; M. Neumayr; W. Reisinger)
    Wien 2017, S. 311

nach oben

VI. Fallbesprechungen

  • Der Praktische Fall - Bürgerliches Recht: Die unabgesprochene Generalverzichtsklausel,
    in: JuS 1994, S. 133
  • Klausur Zivilrecht "Der forsche Konkursverwalter",
    in: JA 1994 (Übungsblätter für Studenten), S. 74
  • Der Praktische Fall - Bürgerliches Recht: Kindesunterhalt als Schaden
    (zusammen mit J. Petershagen),
    in: JuS 2001, S. 670

nach obenVII. Entscheidungsanmerkungen

  • Anmerkung zum Beschluß des BGH v. 14.10.1992 (XII ZB 18/92)
    - Ordre Public und Verteilung der elterlichen Sorge -
    in: JZ 1993, S. 208 (210)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 27.11.1998 (V ZR 344/97)
    - Bankenhaftung und Ermittlung deutschen Steuerrechts -
    in: JZ 1999, S. 301 (302)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 23.04.1999 (V ZR 142/98)
    - Anspruch des Restitutionsberechtigten gegen den Verfügungsberechtigten auf Herausgabe von Nutzungen und beschränkte Zulassung der Revision -
    in: JR 2000, S. 189 (192)
  • Anmerkung zum Beschluß des Thüringer OLG (Jena) v. 12.04.2000 (5 U 135/99)
    - Isolierte Anordnung des allgemeinen Verfügungsverbots nach § 21 Abs. 2 Nr. 1 InsO, Verfahrensunterbrechung nach § 240 ZPO und Aussetzung analog § 148 ZPO -
    in: DZWiR 2000, S. 513 (515)
  • Anmerkung zum Urteil des OLG Nürnberg v. 25.05.2000 (13 U 3867/99)
    - Unterbrechung eines Erkenntnisverfahrens bei Verzicht des Klägers auf die Teilnahme am Insolvenzverfahren -
    in: DZWiR 2001, S. 154 (159)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 12.12.2000 (VI ZR 242/99)
    - Spätschäden an Gebäuden durch Schlackeverfüllungen der Baugrundstücke -
    in: LM § 823 (Ac) BGB Nr. 68
  • Anmerkung zum Beschluß des BGH v. 08.02.2001 (VII ZR 477/00)
    - Aufnahme des Prozesses durch den Insolvenzverwalter im Revisionsverfahren -
    in: DZWiR 2001, S. 298
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 4.12.2001 (VI ZR 213/00)
    - Ersatz des Unterhaltsaufwands für ein behindertes Kind nach
    Zwillingsschwangerschaft -
    in: FamRZ 2002, S. 386 (389)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 20.11.2001 (VI ZR 77/00)
    - Kumulative Kausalität bei Körperschäden: Zur Abgrenzung von Haftungsgrund
    und Haftungsausfüllung (§§ 286, 287 ZPO) -
    in: LM § 249 (Bb) BGB Nr. 74
  • Anmerkung zum Beschluß des BGH v. 10.12.2002 (X ARZ 208/02)
    - Gerichtsstand des Sachzusammenhangs beim Ausgleich von Gesamtschuldnern -
    in: VersR 2003, S. 663 (665)
  • Anmerkung zum Beschluß des BGH v. 17.3.2003 (XII ZB 2/03)
    - Bindungskraft von sog. Patientenverfügungen und Einschaltung eines Vormundschaftsgerichts beim Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen -
    in: JZ 2003, S. 732 (739)
  • Anmerkung zum Urteil des LG München I v. 22.5.2003 (7 HKO 344/03)
    - Zur fehlenden Sittenwidrigkeit von Werbung für die Erstellung von Abstammungsgutachten ohne Einwilligung des betroffenen Kindes bzw. der sorgeberechtigten Mutter -
    in: FamRZ 2003, S. 1580 (1581)
  • Anmerkung zum Urteil des ThürOLG v. 23.7.2003 (2 U 1053/02)
    - Gehörsrüge und Nichtzulassungsbeschwerde -
    in: OLG-NL 2003, S. 209 (212)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 27.4.2004 (VI ZR 34/03)
    - Beweislastumkehr und grober Behandlungsfehler -
    in: NJW-Audio-CD/Kassette 7/2004 Nr. 23
  • Anmerkung zum Beschluss des OLG Karlsruhe v. 8.1.2004 (16 WF 223/03)
    - Recht eines Beteiligten auf Einsichtnahme in einen Arztbericht im Rahmen des § 20 I FGG -
    in: FamRZ 2004, S. 1658
  • Anmerkung zum Beschluss des BGH v. 12.8.2004 (ZR 98/02)
    - Die unbegründete Schutzrechtsverwarnung als Eingriff in den Gewerbebetrieb oder wettbewerbsrechtliche Haftung - Verwarnung aus Kennzeichenrecht -
    in: LMK 2004, S. 230
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 12.10.2004 (VI ZR 151/03)
    - Grenzen für die Anerkennung des Unfallersatztarifs eines Mietwagenunternehmens als erforderlicher Aufwand -
    in: LMK 2005, S. 22
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 13.12.2004 (II ZR 17/03)
    - Freistellungspflicht eines Vereins gegenüber seinen Mitgliedern im Haftungsrecht - Bergtourenführer -
    in: LMK 2005, S. 58
  • Anmerkung zum Beschluss des OLG Naumburg vom 9.12.2004 (4 W 43/04)
    - Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht nach Selbstmord eines Alkoholikers-
    in: NJW-Audio-CD/Kassette 5/2005, Nr.1
  • Anmerkung zum Urteil des BSG v. 15.2.2005 (B 2 U 3/04 R)
    - Verwertung eines Obduktionsergebnisses bei Nichtbeachtung der Formvorschriften bei der Erteilung der Einwilligung -
    in: SGb 2005, S. 709 (715)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 28.04.2005 (III ZR 351/04)
    - Fehlender gesetzlicher Krankenversicherungsschutz für ein minderjähriges Kind und Vergütungspflicht der Eltern für medizinische Leistungen -
    in: LMK 2005, 152008 (Newsletter 08/2005 bei Beck online)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v.14.06.2005 (VI ZR 179/04)
    - Dokumentationspflicht und nachträgliche Sicherungsaufklärung bei HIV-Infektion -
    in: LMK 2005, 159544 (Newsletter 11/2005 bei Beck Online)
  • Anmerkung zur Entscheidung des House of Lords vom 14.10.2004 (Chester v. Afshar [2004] 3 Weekly Law Reports (WLR) 927. House of Lords (H. L.))
    - Ärztliche Aufklärungsfehler, haftungsrechtliche Zurechnung und hypothetische Einwilligung -
    in: ZEuP 2006, S. 400 (404)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 18.07.2006 (X ZR 142/05)
    - Verkehrssicherungspflichten des Reiseveranstalters in Bezug auf ein Hotel im Ausland -
    in: LMK 2007, Nr. 212027 (Newsletter 2/2007 bei Beck Online)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 06.02.2007 (VI ZR 274/05)
    - Grenzen der Verkehrssicherungspflicht -
    in: LMK 2007, Nr. 238681
  • Anmerkung zum Beschluss des BVerfG (Kammer) vom 6.6.2007 (1 BvQ 18/07)
    und zum Beschluss des OLG Hamm vom 24.5.2007 (1 UF 78/07)
    - Teilentzug der elterlichen Sorge für im Koma liegendes Kind wegen geplanter Beendigung lebenserhaltender Maßnahmen -
    in: FamRZ 2007, S. 2046 und S. 2098 (2047)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 8.11.2007 (III ZR 54/07)
    - BGH: Abrechnung privatärztlich erbrachter Leistungen im Rahmen der so genannten Regelspanne -
    in: LMK 2008, Nr. 253518
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 22.05.2007 (VI ZR 35/06)
    - Erforderliche Sorgfalt und Umfang der Aufklärungspflicht bei
    Anwendung einer Außenseitermethode -
    in: MedR 2008, S. 87 (89)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 20.12.2007 (III ZR 144/07)
    - Persönliche Leistungserbringungspflicht und sog. Vertretervereinbarungen in Wahlarztvereinbarungen -
    in: JZ 2008, S. 685 (687)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 10.02.2009 (VI ZR 28/08)
    - Haftungsbeschränkung bei Benutzung eines Mietwagens im Ausland -
    in: LMK 2009, Nr. 280900
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 23.06.2009 (VI ZR 196/08)
    - Zur Zulässigkeit der Erhebung, Speicherung und Übermittlung von personengebundenen Daten im Rahmen eines Bewertungsforums im Internet (www.spickmich.de) -
    in: LMK 2009, Nr. 287789
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 14.1.2010 (III ZR 188/09)
    - Zum Umfang der Vertretungsmacht des Hausarztes bei der Beauftragung eines externen Laborarztes und medizinisch notwendige ärztliche Versorgung -
    in: JZ 2010, S. 466 (470)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 19.07.2011 (VI ZR 217/10)
    - Internationales Arzthaftungsrecht -
    in: MedR 2012, S. 316 (320)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 17.01.2012 (VI ZR 336/10)
    - Zur Haftung von Heilpraktikern wegen homöopathischer Eigenblutprodukte -
    in: LMK 2012, Nr. 332542
  • Anmerkung zum Urteil des LG Köln vom 07.05.2012 (151 Ns 169/11)
    - Zur Strafbarkeit der Beschneidung eines männlichen minderjährigen Kindes, ohne dass hierfür eine medizinische Indikation vorliegt -
    in: FamRZ 2012, S. 1421 (1423)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 05.02.2013 (VI ZR 1/12)
    - Produkthaftung: Berechtigte Sicherheitserwartung und Beachtung der Gebrauchs- und Installationsanweisung -
    in: LMK 2013, Nr. 345600
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 14.05.2013 (VI ZR 269/12)
    - Internet-Delikte: Haftung von Betreibern von Internet-Suchmaschinen für automatische Suchwortergänzungen -
    in: LMK 2013, Nr. 348782
  • Anmerkung zum Urteil des OLG Hamm vom 06.02.2013 (I-14 U 7/12)
    - Anspruch auf Auskunft über den genetischen Vater bei Insemination -
    in: MedR 2013, S. 672 (677)
  • Anmerkung zum Beschluss des BGH v. 30.07.2013 (VI ZR 284/12)
    - Haftung für fehlergeneigtes Medizinprodukt -
    in: LMK 2013, Nr. 353511
  • Anmerkung zu Urteil des BGH v. 01.08.2013 (VII ZR 6/13, zus. mit G. Franke)
    – Verbotsgesetzwidrigkeit von Schwarzarbeitsverträgen, Mängelhaftung und unzulässige Rechtsausübung -
    in: JZ 2014, S. 463 (465)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v 29.04.2014 (VI ZR 246/12)
    – Keine Vererblichkeit des Anspruchs auf Geldentschädigung wegen Persönlichkeitsverletzung –
    in: LMK 2014, Nr. 359158
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 20.05.2014 (VI ZR 381/13
    – Psychische Schäden durch Information über mögliche Erbkrankheit eigener Kinder–
    in: FamRZ 2014, S. 1288 (1291)
  • Anmerkung zum Beschluss des BGH v. 04.06.2014 (XII ZB 121/14)
    – Zu den Voraussetzungen von Zwangsbehandlungen einwilligungsunfähiger Betreuter –
    in: FamRZ 2014, S. 1447
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 01.07.2014 (VI ZR 345/13)
    – Auskunftspflicht des Betreibers eines Bewertungsportals –
    in: LMK 2014, Nr. 361888
  • Anmerkung zum Beschluss des BGH v. 17.9.2014 (XII ZB 202/13)
    – Voraussetzungen für den Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen –
    in: FamRZ 2014, S. 1909 (1913)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 18.11.2014(VI ZR 76/14)
    – Ansprüche nach zulässiger Berichterstattung über einen später entfallenen Verdacht –
    in: LMK 2015, Nr. 36626
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 24.02.2015 (VI ZR 106/13)
    – Sachverständigenguten und richterliche Wertung im Arzthaftungsprozess –
    in: JZ 2015, S. 573 (576)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 12.05.2015 (VI ZR 328/11)
    – Zum Auskunftsanspruch gegen Arzneimittelhersteller –
    in: LMK 2015, Nr. 371626
  • Anmerkung zum Beschluss des BGH v. 1.07.2015 (XII ZB 89/15)
    – Verfassungswidrigkeit der ärztlichen Zwangsbehandlung (nur) im Rahmen einer Unterbringung –
    in: FamRZ 2015, S. 1484 (1490)
  • Anmerkung zum Beschluss des BVerfG v. 14.07.2015 (2 BvR 1549 und 1550/14)
    – Zu den Voraussetzungen der vorläufigen Unterbringung einer psychisch Kranken sowie ihrer während dieser Unterbringung erfolgenden medikamentösen Zwangsbehandlung –
    in: FamRZ 2015, S. 1589 (1593)
  • Anmerkung zum Versäumnisurteil des BGH v. 28.10.2014 (VI ZR 125/13)
    – Zweifache Alternativaufklärung über die Alternative zwischen vaginaler Entbindung und Sectio –
    in: MedR 2015, S. 721 (723)
  • Anmerkung zum Beschluss des BGH v. 15.09.2015 (VI ZR 170/14)
    – Aufklärungspflicht bei relativ indizierter Operation –
    in: LMK 2015, 374730
  • Anmerkung zum Urteil des BVerfG v. 19.04.2016 (1 BvR 3309/13)
    – Kein rechtsfolgenloser Abstammungsklärungsanspruch außerhalb von § 1598a BGB –
    in: FamRZ 2016, S. 877 (885)

  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 08.10.2015 (I ZR 225/13)
    - Kein unlauterer Wettbewerb bei Werbung für Einpflanzung einer von Fremden gespendeten Eizelle im Ausland Eizellspende –
    in: LMK 2016, 378242
  • Anmerkung zum Urteil des OLG Karlsruhe v. 17.06.2016 (14 U 165/15)
    – Anspruch des Ehemannes auf Herausgabe von kryokonservierten Eizellen und Embryonen seiner verstorbenen Ehefrau –
    in: FamRZ 2016, S. 1790 (1792)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH v. 29.11.2016 (VI ZR 208/15)
    – Haftungsregime für Durchgangsärzte bei der Diagnosestellung –
    in: LMK 2017, 388784
  • Anmerkung zum Urteil des EuGH v. 16.02.2017 (C-219/15)
    – Deliktsrechtlicher Drittschutz der unionsrechtlichen Pflichten „benannter Stellen“ im Rahmen der Konformitätserklärung zum Schutz der Endempfänger von Medizinprodukten –
    in: LMK 2017, 389314
  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 21.06.2017 (C-621/15)
    – EuGH: Fehler- und Kausalitätsbeweis im Produkthaftungsrecht –
    in: LMK 2017, 304783
  • Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 08.02.2017 (XII ZB 604/15)
    – Anforderungen an Patientenverfügungen –
    in: MedR 2017, S. 802 (807)
  • Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 10.12.2015 (C‑350/14)
    – Der Erfolgsort im Europäischen Kollisionsrecht –
    in: ZEuP 2017, S. 953

nach oben

VIII. Buchrezensionen

  • Heinrich, Christian, Die Beweislast bei Rechtsgeschäften, Prozeßrechtliche Abhandlungen, Heft 99, Köln-Berlin-Bonn-München 1996
    in: ZZP 111 (1998), S. 118
  • Fritz Baur/Wolfgang Grunsky, Zivilprozeßrecht, Juristische Lernbücher Band 9, 9. Aufl. Neuwied/Kriftel/Berlin 1997
    in: ZZP 111 (1998), S. 517
  • Wagner, Gerhard, Prozeßverträge, Tübingen 1998
    in: NJW 2000, S. 196
  • Andrae, Marianne, Internationales Familienrecht, Baden-Baden 1999
    in: FamRZ 2000, S. 82
  • Pharma - Kodex 2002, Hrsg. von BPI Service. Richtlinien, Gesetze,
    Empfehlungen. Bd. 1: Arzneimittelsicherheit; Bd. 2: Arzneimittelmarkt, Werbung
    und Information; Bd. 3: Europa. 8. Auflage, Frankfurt a. M., 2002
    in: NJW 30/2002, S. XX
  • Ana Maria Fraga Novelle: Die Wirkung der Beschlüsse im Zivilprozeßrecht.
    Schriften zum Zivilprozessrecht, Band 153, Berlin 2000
    in: ZZP 115 (2002), S. 406
  • Wanitzek, Ulrike, Rechtliche Elternschaft bei medizinisch unterstützter Fortpflanzung, Bielefeld, 2002
    in: FamRZ 2003, S. 19
  • Katzenmeier, Christian, Arzthaftung, Tübingen 2002
    in: ZEuP 2003, S. 221
  • Junker, Claudia, Pflichtverletzung, Kindesexistenz und Schadensersatz, Berlin 2002
    in: FamRZ 2003, S. 1366
  • Deutsch, Erwin, Lippert, Hans-Dieter und Ratzel, Rudolf, Medizinproduktegesetz (MPG), Kommentar, Köln 2002
    in: NJW 2003, S. 2730
  • Höfling, Wolfram, Kommentar zum Transplantationsgesetz (TPG), Berlin, 2003
    in: DVBl 2003, S. 1442
  • Bernat, Erwin; Kröll, Wolfgang (Hrsg), Recht und Ethik der Arzneimittelforschung, Schriftenreihe Recht und Medizin, Band 19, Wien 2003
    in: RdM 2003, S. 191
  • Voltz, Markus, Menschenrechte und ordre public im Internationalen Privatrecht,
    Schriften zum Staats- und Völkerrecht, Band 100, Frankfurt a. M. 2002
    in: RabelsZ 2004, S. 361
  • Wurmnest, Wolfgang, Grundzüge eines europäischen Haftungsrechts - eine rechtsvergleichende Untersuchung des Gemeinschaftsrechts, Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, Band 102 (hrsg. vom Max-Plank-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht),
    Tübingen 2003
    in: GPR 2004, S. 140
  • Jürgen Basedow / Gerhard Kegel / Heinz-Peter Mansel / Christine Budzikiewicz, Gutachten zum Internationalen und Ausländischen Privatrecht (IPG) 2000/2001, Bielefeld 2004
    Jürgen Basedow / Gerhard Kegel / Heinz-Peter Mansel / Karsten Otte, Gutachten zum Internationalen und Ausländischen Privatrecht (IPG) 1999, Bielefeld 2003
    in: FamRZ 2005, S. 92
  • Koyuncu, Adem, Das Haftungsdreieck Pharma-Unternehmen - Arzt - Patient. Verschulden und Mitverschulden bei der Haftung für Arzneimittelschäden. Berlin/Heidelberg/New York 2004
    in: MedR 2005, S. 157
  • Lilie, Hans/Radke, Joachim (unter Mitarbeit von Christina Herrig und Petra Textor),
    Lexikon Medizin und Recht, Stuttgart 2005
    in: MedR 2005, S. 223
  • Bumke, Christian, Relative Rechtswidrigkeit. Systembildung und Binnendifferenzierung im Öffentlichen Recht, Tübingen 2004
    in: JZ 2005, S. 565
  • Jürgen Basedow / Gerhard Kegel / Heinz-Peter Mansel / Christine Budzikiewicz, Gutachten zum Internationalen und Ausländischen Privatrecht (IPG) 2002,
    Bielefeld 2004
    in: FamRZ 2006, S. 92
  • Weller, Marc-Philippe, Europäische Rechtsformwahlfreiheit und Gesellschafterhaftung
    Köln, Berlin, München 2004
    in: DZWIR 2006, S. 261
  • Filthaut, Werner, Haftpflichtgesetz
    München 2006
    in: NJW 2006, S. 2970
  • Jürgen Basedow / Gerhard Kegel / Heinz-Peter Mansel / Christine Budzikiewicz, Gutachten zum Internationalen und Ausländischen Privatrecht (IPG) 2003/2004,
    Bielefeld 2006
    in: FamRZ 2007, S. 192
  • Nojack, Jana, Exklusivnormen im IPR. Interessenanalyse, dogmatische Einordnung und Anwendungsprobleme, Tübingen 2005
    in: RabelsZ 72 (2008), S. 153
  • Ehlers, Alexander P. F. / Broglie, Maximilian, Arzthaftungsrecht.
    Grundlagen und Praxis, 4. Aufl. München 2008,
    in: NJW 2008, S. 1646
  • Müller-Terpitz, Ralf: Der Schutz des pränatalen Lebens - Eine verfassungs-, völker- und gemeinschaftsrechtliche Statusbetrachtung an der Schwelle zum biomedizinischen Zeitalter,
    Tübingen 2007
    in: JZ 2008, S. 625
  • Schmidt am Busch, Birgit: Die Gesundheitssicherung im Mehrebenensystem
    Tübingen 2007
    in: NZS 2008, S. 529
  • Basedow, Jürgen / Coester-Waltjen, Dagmar / Mansel, Heinz-Peter (Hg.)
    Gutachten zum internationalen und ausländischen Privatrecht (IPG) 2005/2006
    in FamRZ 2008, S. 2178
  • Meeusen, Johan; Pertegás, Marta; Straetmans, Gert; Swennen, Frederik
    (eds.), International Family Law for the European Union,
    Antwerpen/Oxford 2007,
    in: ZEuP 2009, S. 664
  • Wagner, Claudia, Einflüsse der Dienstleistungsfreiheit auf das
    nationale und internationale Arzthaftungsrecht, Untersuchungen zum
    Europäischen Privatrecht, Band 22, Berlin 2007,
    in: ZEuP 2009, S. 881
  • Laufs, Adolf/ Katzenmeier, Christian/ Lipp, Volker,
    Arztrecht, NJW Praxis, Band 29, 6. Auflage, München 2009,
    in: GesR 2010, S. 53 f.
  • Gödicke, Patrick, Formularerklärungen in der Medizin, Tübingen 2008,
    in: MedR 2010, S. 100
  • Fenger, Hermann; Holznagel, Ina; Neuroth, Bettina; Gesenhues, Stefan, Schadensmanagement für Ärzte, Heidelberg 2009,
    in: MedR 2010, S. 280
  • Filthaut , Werner, Haftpflichtgesetz, 8. Aufl. München 2010,
    in: NJW 2010, S. 2412
  • Huster, Stefan; Kaltenborn, Marcus, Krankenhausrecht, Praxishandbuch zum Recht des Krankenhauswesens, München 2010,
    in: NJW 2011, S. 1420
  • Laufs, Adolf; Kern, Bernd-Rüdiger, Handbuch des Arztrechts, 4. Aufl. München 2010,
    in: NJW 2011, S. 1659
  • Dieners, Peter, Handbuch Compliance im Gesundheitswesen, Kooperation von Ärzten, Industrie und Patienten, 3. Aufl. München 2010,
    in: NJW 2011, S. 2778
  • Sodan, Helge, Handbuch des Krankenversicherungsrechts, München 2010,
    in: PharmaR 2011, S. 54
  • W. Kügel; R.-G. Müller; H.-P. Hofmann, Arzneimittelgesetz, Beck´sche Kurzkommentare, München 2012
    in: MedR 2012, S. 419
  • Gaidzik, Peter W., Patientenverfügungen – Rechtssicherheit und Selbstbestimmung?, Wiesbaden 2011
    in: DVBl 2012, S. 1296
  • Igl, Gerhard; Welti, Felix, Gesundheitsrecht, München 2012,
    in: NZS 2013, S. 99
  • Werner, Olaf, Beiträge zum Zivil- und Zivilprozessrecht (Hrsg. Wehnert, K.-E.), Baden-Baden 2012,
    in: NJ 2013, S. 245
  • Rosenau, Henning, Ein zeitgemäßes Fortpflanzungsmedizingesetz für Deutschland, Schriften
    zum Bio-, Gesundheits- und Medizinrecht, Band 11, Baden-Baden 2013,
    in: RdM 2013, S. 159
  • Wendelstein, Christoph, Kollisionsrechtliche Probleme der Telemedizin, Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht, Band 275, Tübingen 2012,
    in: RabelsZ 77 (2013), S. 854
  • Ratzel, Rudolf; Lissel, Patrick M. (Hrsg.), Handbuch des Medizinschadensrechts, München 2013,
    in: NJW 2014, S. 906
  • Ehlers, Alexander P. F.; Broglie, Maximilian G., Arzthaftungsrecht. Grundlagen und Praxis, 5. Aufl. München 2014,
    in: NJW 2014, S. 1934
  • Diener, Jens, Patientenverfügungen psychisch kranker Personen und fürsorglicher Zwang, Schriften zum Betreuungsrecht, Band 1, Berlin, 2013,
    in: FamRZ 2014, S. 1175
  • Quaas, Michael; Zuck, Rüdiger; Clemens, Thomas, Medizinrecht, 3. Aufl. München 2014,
    in: NJW 2014, S. 3767
  • Joerden, Jan C.; Hilgendorf, Eric; Thiele, Felix (Hrsg.), Menschenwürde und Medizin. Ein interdisziplinäres Handbuch, Berlin 2013,
    in: DVBl 2014, S. 35
  • Mommertz, Max, Einflüsse und Auswirkungen der Evidenzbasierten Medizin auf das Medizinrecht, Europäische Hochschulschriften, Reihe I, Band 5711, Frankfurt a. M. 2015,
    in: GesR 2015, S. 512
  • Werlen, Mirjam, Persönlichkeitsschutz des Kindes, höchstpersönliche Rechte und Grenzen elterlicher Sorge im Rahmen medizinischer Praxis, Abhandlungen zum schweizerischen Recht, Heft 806, Bern 2014,
    in: FamRZ 2015, S. 1783
  • Fluschnik, Jan Christoph, Delikts und Äußerungsdelikt,
    Schriften zum Äußerungs- und Medienrecht, Band 4,
    Baden-Baden 2015,
    in: VersR 2016, S. 577
  • A. Dutta; D. Schwab; D. Henrich; P. Gottwald; M. Löhnig (Hrsg.), Vormundschaft in Europa. Beiträge zum europäischen Familien- und Erbrecht, Band 17,
    in: FamRZ 2016, S. 773
  • J. W. Kügel; R.-G. Müller; H.-P. Hofmann, Arzneimittelgesetz, Beck´sche Kurzkommentare, 2. Aufl. München 2016,
    in: NJW 2016, S. 2472
  • Voigt, Marc Alexander, Abstammungsrecht 2.0, Studien zum deutschen und internationalen Familien- und Erbrecht, Dand 25, Frankfurt a. M.-Bern-Brüssel-New York-Oxford-Warschau-Wien 2015,
    in: RabelsZ 80 (2016), S. 953
  • Brüggemeier, Gert, Tort Law in the European Union, Alphen aan den Rijn, 2015,
    in: ZEuP 2017, S. 238
  • Katzenmeier, Christian; Ratzel, Rudolf (Hrsg.), Glück auf! Medizinrecht gestalten, Festschrift für Franz-Josef Dahm, Berlin 2017,
    in: GesR 2017, S. 746

 

nach obenIX. Sonstiges

  • Tagungsbericht zur 24. Tagung der Gesellschaft für Rechtsvergleichung "100 Jahre rechtsvergleichende Gesellschaften in Deutschland", 23.-26. März 1994 in Berlin, Fachgruppe für Zivilrechtsvergleichung, "Konsumentenschutz in alten und neuen Marktwirtschaften",
    in: ZEuP 1995, S. 148
  • Diskussionsbeitrag,
    in: Verhandlungen des 62. Deutschen Juristentages, Band II/2, 1998, S. I 159
  • Erwin Deutsch zum 70. Geburtstag,
    in: NJW 1999, S. 1004
  • Geleitwort zu:
    Sölter, Annette, Die Verbraucherbürgschaft, Untersuchungen über das Spar-, Giro- und Kreditwesen, Band 136, Berlin 2001
  • Glückwünsche - Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Erwin Deutsch - 75 Jahre
    in: VersR 2004, S. 450
  • Vorwort,
    in: Die klinische Prüfung in der Medizin (Hrsg. E. Deutsch, H.-L. Schreiber, A. Spickhoff, J. Taupitz)
    Berlin/Heidelberg u.a. 2005, S. V
  • Dieter Henrich zum 75. Geburtstag,
    in: FamRZ 2005, S. 1961
  • Bearbeitung sämtlicher Stichworte zum Bürgerlichen Recht,
    in: F. A. Brockhaus Enzyklopädie
    21. Auflage, Leipzig 2005/2006
  • Vorwort,
    in: Streit um die Abstammung – ein europäischer Vergleich
    (Hrsg. A. Spickhoff, D. Henrich, D. Schwab und P. Gottwald),
    Beiträge zum Europäischen Familienrecht Band 11,
    Bielefeld 2007, S. V
  • Nadelstichverletzung des behandelnden Arztes bei der Untersuchung einer nicht-einwilligungsfähigen Patientin – Darf ein HIV-Test durchgeführt werden? Kommentar II,
    in: EthikMed 2007, S. 215, 219
  • Ärztliche Kernkompetenz und Delegation in der Anästhesie (zusammen mit
    Van Aken; B. Landauer et al.),
    in: Der Anaesthesist 2007, S. 1273 = Anästhesiologie & Intensivmedizin
    3/2009, S. 3
  • Diskussionsbeitrag,
    in: H.-J. Ahrens/P. Pohlmann, Beweislast,
    Karlsruher Forum 2008 (Hrsg. E. Lorenz),
    Schriftenreihe Versicherungsrecht
    Karlsruhe 2009, S. 163 f.
  • Zum Geleit: Erwin Deutsch 80 Jahre,
    in: Festschrift für Erwin Deutsch zum 80. Geburtstag
    (Hrsg. H.-J. Ahrens; Chr. v. Bar; G. Fischer; A. Spickhoff; J.
    Taupitz), Berlin/Heidelberg/New York u.a. 2009, S. V
  • Geleitwort (zusammen mit N. Gross; K. Nehm; H.-P. Greiner),
    in: Neminem laedere - Festschrift für Gerda Müller zum 65. Geburtstag
    (Hrsg. H.-P. Greiner, N. Gross, K. Nehm; A. Spickhoff)
    Köln 2009, S. VII
  • Vorwort,
    in: Die Implementierung der GCP-Richtlinie und ihre Ausstrahlungswirkungen
    (Hrsg. zusammen mit E. Deutsch, G. Duttge, H.-L. Schreiber, J. Taupitz)
    Berlin/Heidelberg/New York u.a. 2011, S. V
  • Vorwort,
    in: Medizinrecht (Hrsg. A. Spickhoff)
    München 2011, S. VII
  • Grußwort,
    in: Duttge (Hrsg.), Tatort Gesundheitsmarkt, Rechtswirklichkeit – Strafwürdigkeit – Prävention, Göttinger Studien zu den Kriminalwissenschaften, Band 20, Göttingen 2011, S. 1
  • Diskussionsbeiträge,
    in: Lifestyle-Medizin – von der medizinischen Indikation zum modischen Trend (Hrsg. Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht; Schriftleitung Jorzig, A.; Uphoff, R.), Schriftenreihe Medizinrecht, Heidelberg u. a., 2012, S. 21
  • Diskussionsbeitrag,
    in: H. Roth/O. Brand, Verbraucherschutz – Entwicklungen und Grenzen, Karlsruher Forum 2011 (Hrsg. E. Lorenz), Schriftenreihe Versicherungsrecht Karlsruhe 2012, S. 146
  • Empfehlungen der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten (DVV) e. V. und der Gesellschaft für Virologie (GfV) e. V. zur Prävention der nosokomialen Übertragung von Humanem Immunschwäche Virus (HIV) durch HIV-positive Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen (zus. mit H. F. Rabenau; S. Wicker et al.),
    in: Bundesgesundheitsblatt 2012, S. 937
  • Bericht: Dritte Tagung der Medizinrechtslehrerinnen und Medizinrechtslehrer in Göttingen („Die Autonomie vulnerabler Patienten“),
    in: RdM 2012, S. 159
  • Juristische Erfahrungen mit dem neuen „Patientenverfügungsgesetz“ (Abstract),
    in: Anästhesiologie & Intensivmedizin (A&I) 2012 (Supplement Nr. 5), S. S500
  • Beiträge in der öffentlichen Anhörung der 87. Sitzung des Ausschusses für Gesundheit gemeinsam mit der 97. Sitzung des Rechtsausschusses des Deutschen Bundestages (betr. Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Rechte von Patientinnen und Patienten, BT-Drucks. 17/10488 u. a.)
    in: Protokoll Nr. 17/87 (17/97) vom 22.10.2012, S. 10-11, 15-16, 29
  • Auswirkungen des neuen Patientenrechtegesetzes auf die Klinikorganisation,
    in: Zukunft Krankenhaus, Penzberger Gespräche 2012
    Grenzach-Wyhlen 2012, S. 9
  • Uwe Diederichsen zum 80. Geburtstag
    in: FamRZ 2013, S. 1187
  • Vorwort,
    in: Parteiautonomie im Europäischen Internationalen Privatrecht (Hrsg. A. Spickhoff), Bonn 2014, S. 1
  • Diskussionsbeitrag,
    in: C. Katzenmeier/H. Schirmer, Karlsruher Forum 2013: Patientenrechte und Arzthaftung, E. Lorenz (Hrsg.), Schriftenreihe Versicherungsrecht, Band 52
    Karlsruhe 2014, S. 113
  • Diskussionsbeitrag,
    in: "Das erziehende Gesetz", 16. Symposion der Kommission "Die Funktion des Gesetzes in Geschichte und Gegenwart", Akademie der Wissenschaften zu Göttingen (Hrsg. E. Schumann)
    Göttingen 2014
  • Vor- und Grußwort anlässlich der Verleihung des Helmut-Schippel-Preises 2012,
    in: R. Kanzleiter; A. Spickhoff (Hrsg.), Mehrseitige und drittbegünstigende Verträge, Schriftenreihe des Instituts für Notarrecht der Georg-August-Universität Göttingen, Band 1,
    Bonn 2014, S. I, 1
  • Vor- und Grußwort,
    in: A. Spickhoff (Hrsg.), Perspektiven der Notarhaftung, Schriftenreihe des Instituts für Notarrecht der Georg-August-Universität Göttingen, Band 3, Bonn 2014, S. I, 1
  • Interview, in: Herr, A.-C., Schweigepflicht-Debatte nach dem Germanwings-Absturz,
    in: Legal Tribune Online v. 01.04.2015 (http://www.lto.de/recht/hintergruende/h/ germanwings-absturz-schweigepflicht-aerzte/), abgerufen am 12.04.2015
  • Dagmar Coester-Waltjen zum 70. Geburtstag,
    in: JZ 2015, S. 719
  • Diskussionsbeitrag,
    in: H. Schulte-Nölke; J. Basedow, Karlsruher Forum 2015:
    Europäisierung des Haftungs- und des Versicherungsvertragsrechts, E. Lorenz (Hrsg.),
    Schriftenreihe Versicherungsrecht, Band 56,
    Karlsruhe 2016, S. 81
  • Nachruf: Zum Tode von Professor Dr. jur. Dr. jur. h. c. mult. Drs. med. h. c. Erwin Deutsch,
    in: GesR 2016, S. 264
  • Diskussionsbeitrag,
    in: C. Schubert/C. Rolfs, Karlsruher Forum 2016: Schmerzensgeld, E. Lorenz (Hrsg.), Schriftenreihe Versicherungsrecht, Band 62, Karlsruhe 2017, S. 107
  • BGH-Urteil 2016: Millionen Patientenverfügungen wirkungslos?,
    in: Deutscher Anästhesiecongress 2017 – Current congress, S. 11
  • Vorwort und Einleitung,
    in: Medizin- und Gesundheitsrecht – Vorschriftensammlung
    Textbuch Deutsches Recht (Hrsg. A. Spickhoff),
    Heidelberg 2017, S. V und IX
  • Nachruf zu Ehren von Erwin Deutsch,
    in: G. Duttge; C. Viehbahn (Hrsg.), Würde und Selbstbestimmung über den Tod hinaus,
    Göttinger Schriften zum Medizinrecht, Band 22,
    Göttingen 2017, S. 1

nach oben