Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Europäisches Privatrecht (Universität Konstanz)

Lehrveranstaltungstyp: Vorlesung
Veranstaltungssemester: SS 2017
Dozent: PD Dr. jur. Matthias Wendland, LL.M. (Harvard)
Zeit und Ort:

Fr. 11:45 bis 13:15 Uhr s.t., Hörsaal A 703

Die Vorlesung richtet sich an Studierende des 4. und 5. Fachsemesters und behandelt die Einflüsse des europäischen Rechts auf das geltende Privatrecht. Dabei werden in einem ersten Teil nach einer Einführung in die Thematik zunächst die Grundlagen des Europäischen Privatrechts vorgestellt (Rechtsquellen, Rechtsetzungskompetenzen, Vereinheitlichungsprojekte, Methodenlehre und Allgemeine Rechtsgrundsätze). Der zweite Teil behandelt europäische Einflüsse auf ausgewählte Bereiche des Vertragsrechts, insbesondere den Verbrauchsgüterkauf sowie die Kontrolle missbräuchlicher Klauseln. Abschließend werden in einem dritten Teil im Überblick weitere Rechtsgebiete (außervertragliche Haftung, Sachenrecht) sowie die Frage nach der Zukunft des Europäischen Vertragsrechts in den Blick genommen (Verordnungsentwurf eines Gemeinsamen Europäischen Kaufrechts, Privatrecht in der Digitalen Welt als Teil der „Digitalen Agenda“).

Weitere Informationen zur Vorlesung Europäische Bezüge des Privatrechts finden Sie im Vorlesungsverzeichnis des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Universität Konstanz.

Die Materialien zu dieser Vorlesung sind über die e-learning Platform ILIAS der Universität Konstanz verfügbar.

Downloads