Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kreditsicherungsrecht (Universität Konstanz)

Lehrveranstaltungstyp: Vorlesung
Veranstaltungssemester: SS 2017
Dozent: PD Dr. jur. Matthias Wendland, LL.M. (Harvard)
Zeit und Ort:

Do. 18:45 bis 20:15 Uhr s.t., Hörsaal R 513

Die Vorlesung behandelt die Kernmaterien des Kreditsicherungsrechts. Den Schwerpunkt bilden dabei die zum Pflichtstoff des ersten juristischen Staatsexamens gehörenden Sicherungsmittel: neben der Bürgschaft (die bereits eingehend im Rahmen der Vorlesung Vertragsrecht III dargestellt wurde) werden die Garantie, der verlängerte Eigentumsvorbehalt, das treuhänderische Sicherungsgeschäft der Sicherungsabtretung sowie die dinglichen Sicherungsmittel wie das Pfandrecht, die Sicherungsübereignung, die Hypothek, die Sicherungsgrundschuld sowie der Haftungsverband von Hypothek und Grundschuld erörtert. Einen weiteren Schwerpunkt bildet schließlich die Behandlung der sich aus den Kollisionen der unterschiedlichen Sicherungsrechten ergebenden Konkurrenzen.

Weitere Informationen zur Vorlesung Kreditsicherungsrecht finden Sie im Vorlesungsverzeichnis des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Universität Konstanz.

Die Materialien zu dieser Vorlesung sind über die e-learning Platform ILIAS der Universität Konstanz verfügbar.


Downloads