Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Rechtstheoretisches Kolloquium VI: Moderne Demokratietheorie

Lehrveranstaltungstyp: Kurs
Veranstaltungssemester: SoSe 2017
Dozent(en): Münkler Laura, Ziegelmeier Matthias
Zeit und Ort: Mo, 12-14 Uhr, Geschw.-Scholl-Pl. 1 (A) - A U121

Informationen und Hinweise

In diesem Jahr möchten wir uns im Rahmen des rechtstheoretischen Kolloquiums mit dem Thema "Moderne Demokratietheorie" beschäftigen. Hierzu werden wir uns zunächst einführend mit einigen grundlegenden rechtswissenschaftlichen Texten zum Demokratieprinzip auseinandersetzen, anschließend tauchen wir in die verschiedenen Demokratietheorien ein, welche wir anhand von beispielhaft ausgewählten Texten kennenlernen und diskutieren. Auf dieser Basis wollen wir uns einigen aktuellen Herausforderungen von Demokratie zuwenden und diese - ebenfalls anhand ausgewählter Texte und in Anwendung der kennengelernten demokratietheoretischen Ansätze - gemeinsam diskutieren.

Beim rechtstheoretischen Kolloquium handelt es sich um einen Lese-/Diskussionskreis für rechtstheoretisch Interessierte. Das bedeutet, dass wir anhand der Lektüre der ausgewählten Texte gemeinsam Fragestellungen diskutieren. Der Umfang der ausgewählten Texte ist sehr unterschiedlich und sie stellen ein Angebot dar, sich unter einem besonderen Gesichtspunkt mit dem Thema auseinanderzusetzen. Einer über die Textlektüre hinausgehenden Vorbereitung bedarf es nicht. Scheine werden nicht vergeben.

Bei Interesse an der Aufnahme in den Verteiler bitte Email an laura.muenkler@jura.uni-muenchen.de

Beginn des Kolloquiums ist der 08.05.2017.