Juristische Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vertriebsrecht (Handelsvertreter und Vertragshändler, mit int. Privatrecht)

Bücher und Kommentierungen

  • Internationales Handelsvertreter- und Vertragshändlerrecht (Anh. § 92c HGB), in: Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn (Hrsg.), Kommentar zum HGB, Bd. 1, München: Vahlen, 3. Aufl. 2014
  • Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters im deutsch-italienischen Warenverkehr, Diss. München 1987, Frankfurt am Main - Bern - New York - Paris: Peter Lang, Studien zum vergleichenden und internationalen Recht (Bd. 3), 274 S., besprochen von
    • Reinhartz, Netherlands International Law Review 1988, 247
    • Stengel, Revue Internationale de Droit comparé 1989, 808-809;
    • Baldi, Jahrbuch für Italienisches Recht 4 (1991), 155-157

Aufsätze und kleinere Beiträge

  • Besprechung von: Martin Rothermel, Internationales Kauf-,Liefer- und Vertriebsrecht. – Frankfurt, Deutscher Fachverlag 2016. 415 S., in: Zeitschrift für Vertriebsrecht 2016, 407
  • Der lange Arm des deutschen Vertriebsrechts: Ausgleichsansprüche für Vertragshändler als international zwingender Schutzstandard, NJW 2016, 1855-1857
  • Besprechung von: Vertriebsrecht. Handelsvertreterrecht, Vertragshändlerrecht, Franchiserecht, Kommissionsrecht. Kommentar., Hrsg. von Eckhard Flohr und Ulf Wauschkuhn. – München, Beck 2014. XXIV, 1671 S., geb. Euro 209,–. ISBN: 978-3-406-64023-0; in: NJW 2014, 2559
  • Handelsvertreterrichtlinie und Rom I, in: Kronke/Thorn (Hrsg.), Festschrift zu Ehren von Bernd von Hoffmann, Bielefeld: Verlag Ernst und Werner Gieseking, 2011, S. 199-207
  • Die Entwicklung des Handelsvertreter- und Vertragshändlerrechts seit 2005, DB 2010, 1109-1118 (zusammen mit Wiss. Mit. Julia Menges)
  • Die Entwicklung des Handelsrechts seit 1998, JZ 2006, 176-188
  • L’arrêt Optelec – Deutsch-französisches zur objektiven Anknüpfung des Vertragshändlervertrages, in: Coester/Martiny/von Sachsen Gessaphe (Hrsg.), Festschrift für Hans Jürgen Sonnenberger zum 70. Geburtstag, München: C.H. Beck, 2004, S. 433-441
  • Anmerkung zu EuGH, Urteil vom 9.11.2000 – Rs. C-381/98, BB 2001, 11-13 (Rechtswahlfestigkeit des Handelsvertreterausgleichs – „Ingmar“)
  • Der Rechtsangleichungserfolg der EG-Handelsvertreterrichtlinie – Eine deutsch-italieni¬sche Zwischenbilanz, in: Canaris/Zaccaria (Hrsg.), Die Umsetzung  von zivilrechtlichen Richtlinien der Europäischen Gemeinschaft in Italien und Deutschland, ergänzte und um Fußnoten erweiterte Fassung eines Vortrags auf dem Symposion über die Umsetzung von Richtlinien der Europäischen Union in Deutschland und Italien am 26.5.2000 an der Ludwig- Maximilians-Universität München, Berlin: Duncker & Humblot, 2002,  S. 79-100 (italienische Fassung in: Rivista di diritto civile 2002, II, 235-256)
  • Gerichtsstandsvereinbarungen in Rahmenverträgen (Anmerkung zu OLG Oldenburg, Urteil vom 28.7.1997 - 15 U 59/97), IPRax 1999, 435-437 (zusammen mit Wiss. Mit. Katharina Haneke)
  • Umsetzung der EG-Richtlinie 653/86: Harmonisiertes Handelsvertreterrecht in der Bundesrepublik Deutschland und Italien?, Jahrbuch für Italienisches Recht 4 (1991), 25-48
  • Neues deutsches Handelsvertreterrecht, RIW 1990, 358-364
  • Besprechung von: Verträge mit Auslandsvertretern, Leitfaden der IHK Lübeck, 1988, El Mensajero (Mitteilungsblatt der deutsch-mexikanischen Juristenvereinigung), Nr. 2, November 1989, 52
  • Verwirkung des Rechts auf außerordentliche Kündigung: Für welche Dienstvertragstypen gilt § 626 II 1, 2 BGB? (Anmerkung zu BGH, Urteil vom 3. 7. 1986 - I ZR 171/84), BB 1988, 2050-2054
  • Zur Anknüpfung von Handelsvertreter- und Vertragshändlerverträgen im neuen bundesdeutschen IPR, RIW 1987, 660-666